Deutscher Komponist Dieter Schnebel gestorben

In memoriam Dieter Schnebel. Der optimistische Einzelgänger starb im Alter von 88 Jahren. Gestaltung: Rainer Elstner

Dieter Schnebel gehörte keiner kompositorischen Richtung an, Neugier auf unbekannte Klänge und die produktive Beschäftigung mit der Musikgeschichte standen im Zentrum seines musikalischen Schaffens. Als "optimistischen Einzelgänger" bezeichnete ihn die ARD in ihrem Nachruf.

Schnebel starb am Sonntag im Alter von 88 Jahren an einem Herzleiden in Berlin. Der am 14. März 1930 in Lahr/Schwarzwald geborene Komponist war von 1976 bis 1995 Professor für experimentelle Musik und Musikwissenschaft an der Hochschule der Künste in Berlin. Zudem war er als Theologe, Pfarrer und Religionslehrer tätig und verfasste zahlreiche musikwissenschaftliche Essays und Bücher.

Sendereihe

Gestaltung

  • Rainer Elstner

Playlist

Komponist/Komponistin: Dieter Schnebel
Album: MUSIK IN DEUTSCHLAND 1950-2000 : VOKALE KAMMERMUSIK - VOKALE VIRTUOSITÄT
* Teil III
Titel: Glossolalie 61 - für 3 (4) Sprecher und 3 (4) Instrumentalisten ( Ausschn. )
Solist/Solistin: Gisela Saur Kontarsky /Sprecherin
Solist/Solistin: Hans G. Helms /Sprecher
Solist/Solistin: Eduard Wollitz /Sprecher
Ausführende: Internationales Kammerensemble Darmstadt
Leitung: Bruno Maderna
Länge: 02:19 min
Label: RCA Red Seal/BMG 74321736652 (10-CD-Box)

Komponist/Komponistin: Dieter Schnebel
Vorlage: Wladimir MAJAKOWSKI
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Wladimir Majakowski
Album: MUSIK IN DEUTSCHLAND 1950-2000 : MUSIKTHEATER - KÜNSTLERDRAMEN
Titel: 16. Einsamkeit < Erinnerungen > : Hass ich hasse Bagdady Kutaj...hasse euch alle / mamamama / Majakowski ges.u.gespr. (00:01:21)
SZENE Chor: VERMÄCHTNIS UND TOD - Kleiner Raum, Nacht
Titel: MAJAKOWSKIS TOD - TOTENTANZ < 1989-97 > - Opernfragment und Nachspiel um die Person des russ.Dichters Wladimir Majakowski < 1893-1930 >, der Selbstmord beging; Libretto nach Texten Majakowskis / daraus die Szene B und Szene C
Leitung: Johannes Kalitzke
Orchester: Gewandhausorchester Leipzig
Ausführender/Ausführende: Experimentalstudio d.Heinrich Strobel Stiftung des Südwestrundfunks Freiburg
Leitung: Andre Ribe
Solist/Solistin: Matteo de Moti /Wladimir Majakowski, Baß
Solist/Solistin: Michael Hirsch /Wladimir Majakowski, Sprecher
Solist/Solistin: Christine Hansmann /Lilja Brik, Alt
Solist/Solistin: Anna Clementi /Lilja Brik, Sprecherin
Solist/Solistin: Isolde Siebert /Nora - Veronika Polonskaja, seine Geliebte, hoher Sopran
Solist/Solistin: Robert Podlesdny /Sprecher
Chor: Chor der Oper Leipzig
Länge: 01:21 min
Label: RCA Red Seal / BMG 74321736712 (7 CD-Box)

Komponist/Komponistin: Dieter Schnebel
Vorlage: Bibel AT, 5.Buch Mose 31, 6
Album: MUSIK IN DEUTSCHLAND 1950-2000 : VOKALE KAMMERMUSIK - SCHOLA CANTORUM & NEUE VOCALSOLISTEN STUTTGART
Titel: dt 31,6 - aus "Für Stimmen (...missa est)" für 12 Stimmen
Textanfang: Seid getrost und unverzagt, fürchtet euch nicht
Ausführende: Neue Vocalsolisten
Leitung: Manfred Schreier
Länge: 06:09 min
Label: RCA Red Seal/BMG 74321736652 (10-CD-Box)

Komponist/Komponistin: Dieter Schnebel
Gesamttitel: aspekte Salzburg 1985 - 9.Internationale Begegnung mit Neuer Musik/ KÖRPER-KLÄNGE - LAUT-GESTEN/Musiktheater von Dieter Schnebel/LIVE (ASP850519-1_S)
Titel: Maulwerke 85 für Artikulationsorgane und Reproduktionsgeräte/LIVE
Ausführende: Imke Buchholz
Ausführende: Michael Hirsch
Ausführende: Jürgen Marquardt
Ausführende: Beatrice Mathez - Wüthrich
Ausführende: Dieter Schnebel
Leitung: Dieter Schnebel
Länge: 06:05 min
Label: Schott

Komponist/Komponistin: Dieter Schnebel
Komponist/Komponistin: Johann Sebastian
Gesamttitel: KONZERT WIEN MODERN MA5078/1-5 20001112 (PS06/MA5078/3)
Titel: BACH-CONTRAPUNCTI (Re-Visionen I/1) für räumliche Stimmen
* Contrapunctus I
Leitung: Hans Christoph Rademann
Chor: NDR-Chor
Länge: 05:16 min
Label: Schott

Komponist/Komponistin: Dieter Schnebel
Komponist/Komponistin: Johann Sebastian
Gesamttitel: KONZERT WIEN MODERN MA5078/1-5 20001112 (PS06/MA5078/3)
Titel: BACH-CONTRAPUNCTI (Re-Visionen I/1) für räumliche Stimmen
* Contrapunctus VI
Leitung: Hans Christoph Rademann
Chor: NDR-Chor
Länge: 02:20 min
Label: Schott

Komponist/Komponistin: Dieter Schnebel
Komponist/Komponistin: Johann Sebastian
Gesamttitel: KONZERT WIEN MODERN MA5078/1-5 20001112 (PS06/MA5078/4)
* FUGA a 3 soggetti (unvollendete Schlußfuge) - aus:
Titel: "Die Kunst der Fuge" für Orgel BWV 1080 (8.40) und BACH-CHORÄLE für gemischten Chor
Leitung: Hans Christoph Rademann
Chor: NDR-Chor
Solist/Solistin: Roman Summereder /Orgel
Länge: 08:17 min
Label: Peters(Bach) und Schott

Komponist/Komponistin: Dieter Schnebel
Urheber/Urheberin: Dieter SCHNEBEL
Album: DONAUESCHINGER MUSIKTAGE 1992
Titel: Symphonie Nr.10 Teil I - für großes Orchester, Altstimme, Live-Elektronik und Tonband
Solist/Solistin: Susanne Ott /Alt
Ausführender/Ausführende: Andre Richard /Elektronik
Ausführender/Ausführende: Don Oung Lee /Elektronik
Orchester: SWF Symphonieorchester Baden - Baden
Leitung: Michael Gielen
Leitung: Carmen Maria Carneci /Co - Dirigat
Länge: 01:40 min
Label: Col legno 31860 (3 CD)

weiteren Inhalt einblenden