Musikverein Festival Wien 2018 - Matinee

Wiener Symphoniker, Dirigent: Manfred Honeck; Igor Levit, Klavier. Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur op. 73 * Zugabe: Johann Sebastian Bach: Aria aus den "Goldbergvariationen" BWV 988 (aufgenommen am 17. Mai im Großen Musikvereinssaal Wien in Dolby Digital 5.1 Surround Sound)

Ein einziges Mal ist der deutsch-russische "Jahrhundertpianist" (Die Welt) Igor Levit bisher mit den Wiener Symphoniker aufgetreten: 2011 und ausgerechnet in München, als er für den indisponierten Radu Lupu bei einem Gastspiel einsprang. Nun kann man die Kombination endlich auch in Wien erleben. Auf dem Programm steht wie schon bei seiner Premiere: Beethovens Fünftes Klavierkonzert, jenes Konzert, welches endgültig die strengen Formen der Wiener Klassik hinter sich ließ und die Tür zu neuen musikalischen Ausdrucksformen weit aufstieß.

Mit Manfred Honeck steht am Pult ein wohlvertrauter Freund des Orchesters – und ein wahrer Fachmann für das zweite Werk des Programms: Schostakowitschs Fünfte Symphonie.
(Wiener Symphoniker)

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: LUDWIG VAN BEETHOVEN/1770-1827
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.5 Es-Dur op.73

* Allegro - 1.Satz (20:06)
* Adagio un poco moto - 2.Satz (7:33)
* Rondo. Allegro - 3.Satz (9:50)
Solist/Solistin: Igor Levit/Klavier
Orchester: Wiener Symphoniker
Leitung: Manfred Honeck
Länge: 37:29 min
Label: Breitkopf & Härtel

Komponist/Komponistin: JOHANN SEBASTIAN BACH/1685-1750
Titel: Zugabe: Aria aus den Goldbergvariationen BWV 988
Solist/Solistin: Igor Levit/Klavier
Länge: 05:03 min
Label: Henle