Mirjam Jessa und Reinhard Goebel

ORF/JOSEPH SCHIMMER

"Jeder kratzt auf seiner Fiedel mit!"

mit Mirjam Jessa. Der Kopf macht die Musik, nicht das Instrument. Reinhard Goebel, Spezialist für Alte Musik, über historische und vermeintlich historische Instrumente sowie ihren Gebrauch bzw. Missbrauch.

Der streitbare Geiger, Dirigent, Musikwissenschafter und einst selbst Pionier der historischen Aufführungspraxis Reinhard Goebel sieht die Entwicklung der Originalklang-Bewegung äußerst kritisch: "Es werden einfach keine strengen Maßstäbe mehr angelegt, jeder kratzt auf seiner Fiedel mit". Dabei hatte alles so vielversprechend vor 45 Jahren begonnen.

1973 gründete Reinhard Goebel sein wahrhaftig maßgebliches Ensemble Musica Antiqua Köln, das er 33 Jahre leitete. Letztes Jahr wurde ihm die Bach-Medaille in Leipzig verliehen, denn - so die Begründung "Kein deutscher Musiker hat einen derart hohen Einfluss auf die Entwicklung der historischen Aufführungspraxis gehabt wie Reinhard Goebel".

Und ausgerechnet Reinhard Goebel wurde zu einem der schärfsten und scharfsinnigsten Kritiker eben dieser vielgepriesenen historischen Aufführungspraxis. Die Missstände belegt er mit hörbaren Beweismitteln, nicht ohne vor allem anzuführen wie es klingt, wenn alles stimmt.

Playlist

Komponist/Komponistin: Johann Pachelbel/1653 - 1706
Bearbeiter/Bearbeiterin: Max Seiffert
Titel: Kanon und Gigue in D-Dur für 3 Violinen und B.c.
Orchester: Festival Strings Lucerne
Leitung: Rudolf Baumgartner
Länge: 01:15 min
Label: DG 4237672

Komponist/Komponistin: Johann Pachelbel/1653 - 1706
Titel: Kanon und Gigue in D-Dur für 3 Violinen und B.c.
Orchester: Musica Antiqua Köln
Solist/Solistin: Reinhard Goebel /Violine
Solist/Solistin: Hajo Bäß /Violine
Solist/Solistin: Jean Michel Forest /Violone
Solist/Solistin: Jaap ter Linden /Violoncello
Solist/Solistin: Andreas Staier /Cembalo
Länge: 03:06 min
Label: DG 4105022

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Titel: Brandenburgisches Konzert Nr.3 in G-Dur BWV 1048
* Allegro - 1.Satz
Leitung: Herbert von Karajan
Orchester: Berliner Philharmoniker
Länge: 00:16 min
Label: DG 4232022

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Album: Wilhelm Furtwängler - The Early Recordings 1926-1937
* Allegro - 1.Satz
Titel: Brandenburgisches Konzert Nr.3 in G-Dur BWV 1048
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Wilhelm Furtwängler
Länge: 00:04 min
Label: Koch 370592 K2

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Titel: Brandenburgisches Konzert Nr.3 in G-Dur BWV 1048
* ( Allegro ) - 1.Satz
Ausführende: Adolf Busch
Leitung: Adolf Busch
Ausführende: Chamber Players
Länge: 00:06 min
Label: EMI CHS 7640472

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Album: REINHARD GOEBEL: VERGNÜGTE RUH'
* Allegro moderato - 1.Satz
Titel: Brandenburgisches Konzert Nr.3 in G-Dur BWV 1048
Ausführende: Musica Antiqua Köln
Leitung: Reinhard Goebel
Länge: 00:18 min
Label: Archiv Produktion 4429801 (2 C

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Album: BRANDENBURGISCHE KONZERTE Nr.1-6 BWV 1046-1051 / FLORILEGIUM
* I. Allegro
Titel: Brandenburgisches Konzert Nr.3 in G-Dur BWV 1048 - für 3 Violinen, 3 Violen, 3 Violoncelli und B.c.
Solist/Solistin: Daniel Gaele /Violine solo
Solist/Solistin: Saskia Fikentscher /Blockflöte
Solist/Solistin: Christoph Hartmann /Oboe
Solist/Solistin: Reinhold Friedrich /Trompete
Orchester: Berliner Barock Solisten
Leitung: Reinhard Goebel
Länge: 00:20 min
Label: Sony music 88985361112

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Georg Christian Lehms/1684 - 1717
Album: MAGDALENA KOZENA: LAMENTO
* 7. Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust / Nr.1 Arie Alt
Titel: VERGNÜGTE RUH, BELIEBTE SEELENLUST BWV 170 - Kantate am sechsten Sonntag nach Trinitatis (Dominica 6 post Trinitatis) für Alt, obligate Orgel, Flöte, Oboe d'amore, Streicher und Basso continuo
Solist/Solistin: Magdalena Kozena /Mezzosopran
Ausführende: Musica Antiqua Köln
Leitung: Reinhard Goebel
Länge: 04:20 min
Label: DG 4741942

Komponist/Komponistin: Georg Philipp Telemann/1681 - 1767
Album: TELEMANN: MUSIQUE DE TABLE in 3 Teilen
* Largo - 2.Satz
Titel: Nr.3 Konzert für 3 Violinen, Streicher und B.c. in F-Dur
Gesamttitel: TAFELMUSIK II P 27 Nr.2
Ausführende: Musica Antiqua Köln
Leitung: Reinhard Goebel
Länge: 05:25 min
Label: DG 4276192 (4 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel/1685 - 1759
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Textdichter unbekannt
Album: REINHARD GOEBEL: VERGNÜGTE RUH'
Titel: Haec est Regina virginum HWV 235 - Antiphon für Solostimme mit Instrumenten
Anderssprachiger Titel: Marien Kantate
Anderssprachiger Textanfang: Hec est Regina virginum
Solist/Solistin: Anne Sofie von Otter /Mezzosopran
Ausführende: Musica Antiqua Köln
Leitung: Reinhard Goebel
Länge: 04:40 min
Label: Archiv Produktion 4429801 (2 C

Sendereihe

Gestaltung