Renée Schroeder

APA/GEORG HOCHMUTH

"Wer zu viel plant, ist blind für alles andere."

Folge 2 der dreiteiligen "Punkt eins"- Serie "Die Fragen bleiben gleich, nur die Antworten ändern sich". Gast: Renée Schroeder, Molekularbiologin. Moderation: Rainer Rosenberg. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Die Wittgenstein-Preisträgerin Renée Schroeder, deren Spezialgebiet die Ribonukleinsäure ist, setzt sich besonders mit der biologischen Seite von Vererbung auseinander, versucht aber gleichzeitig, die gesellschaftlichen Verhältnisse zu verändern - als Feministin, in der Auseinandersetzung mit Religion und mit politischem Engagement.

Die Antworten zum alten Widerspruch, was Menschen mehr prägt, die Vererbung oder das Umfeld, gehen nach den umweltorientierten 1970er Jahren wegen der vielen neuen Erkenntnisse von Gehirnforschung und Gentechnik wieder etwas mehr in Richtung Vererbung. "Etwas in der DNA haben" meint umgangssprachlich nichts anderes als "einer Tradition entsprechen" und hat dementsprechend nichts mit einer Säure, die maßgeblich für Vererbung verantwortlich ist, zu tun.

Rainer Rosenberg spricht mit der Forscherin über wissenschaftliche Erkenntnisse und deren Folgen für die Gesellschaft.

Live-Musik zur Sendung macht der Pianist Roland Guggenbichler.

Wenn Sie sich in der Sendung beteiligen möchten: Rufen Sie an unter 0800 22 69 79 oder schreiben Sie ein E-Mail an punkteins(at)orf.at.

Zur Serie:

Nach tausenden Interviews verabschiedet sich Rainer Rosenberg mit drei Sendungen mit JahrgangskollegInnen von seinen HörerInnen und vom ORF.

Der Jahrgang 1953 bedeutet, etwas zu spät gekommen zu sein, um 1968 politisch aktiv gewesen zu sein, die Folgen aber mitbekommen zu haben. Manche sagen ja, in Österreich hätte 1968 erst in den 1970er Jahren stattgefunden, und so sind die vier doch Protagonisten einer Aufbruchsstimmung in Österreich: der Biologe Kurt Kotrschal, die Biochemikerin Renée Schroeder, der Philosoph Konrad Paul Liessmann und der Radiomacher Rainer Rosenberg.

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Roland Guggenbichler
Titel: Township Serenade (live)
Ausführender/Ausführende: Roland Guggenbichler
Länge: 01:48 min
Label: Manus

Urheber/Urheberin: Eugenio Finardi
Titel: La Radio (live)
Ausführender/Ausführende: La Viennaise, Roland & Brigitte Guggenbichler
Länge: 01:47 min
Label: ORF/Manus

Urheber/Urheberin: Roland Guggenbichler, Andreas Putz
Titel: Einbahn (live)
Ausführender/Ausführende: Roland Guggenbichler, Andreas Putz
Länge: 02:26 min
Label: Manus

Urheber/Urheberin: Roland Guggenbichler
Titel: Tinto (live)
Ausführender/Ausführende: Roland Guggenbichler
Länge: 02:45 min
Label: Manus

Urheber/Urheberin: Willi Resetarits, Roland Guggenbichler
Titel: Allanich fia di (live)
Ausführender/Ausführende: Roland Guggenbichler
Länge: 01:08 min
Label: Manus

weiteren Inhalt einblenden