Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Open Air Kino beim Kesselhaus in Krems
2. "Internationalen Meisterkurse für Gesang" in Tirol
3. Sommerkino am OK Platz in Linz

1. Morgen, am 4. Juli, eröffnet das bei freiem Eintritt, und zwar mit dem Film "Jahrhundertfrauen". Tags darauf spielt Voodoo Jürgens ein Konzert. Am 8. Juli macht das Sörf Film Festival Station in Krems - mit bildgewaltigen Einblicken in die lokale und internationale Surf-Szene. Auch gibt es ein Wiedersehen mit zahlreichen Publikumslieblingen, darunter "Loving Vincent", "Arthur & Claire", "Shape of Water" und "Lady Bird". Außerdem auf dem Spielplan: "Tanz ins Leben", Richard Loncraines Tragikomödie um eine Frau, die nach 35 Ehejahren einen Neuanfang wagt; und "Die kanadische Reise" über einen jungen Franzosen, der sich nach dem Tod seines ihm bis dato unbekannten Vaters auf eine Reise in ein fernes Land und in seine eigene Familiengeschichte begibt.

2. Tirol: Vor nunmehr 30 Jahren wurden die "Internationalen Meisterkurse für Gesang", die Academia Vocalis, in Wörgl gegründet. Nicht nur Meisterkurse für Opern, Lied und Oratorium, sondern auch Workshops für Gospel-Jazz, Musical, Operette und Volksmusik spannen das breite Spektrum der Sommerakademie: ein Podium für junge, aufstrebende Künstler. Gerade heuer, im Jubiläumsjahr, ist man bemüht, wieder hochkarätige Referenten zu holen - und so sind dieses Jahr u.a. Konrad Jarnot, Karlheinz Hanser, Christa Ludwig und Michael Schade Teil der Akademie. Am Ende des Meisterkurses haben die Teilnehmer Gelegenheit, ihr Können bei einem Abschlusskonzert unter Beweis zu stellen. Auch zwei Konzerte des Arnold Schoenberg Chors finden heuer statt - unter der Leitung von Erwin Ortner.

3. Zum Sommerkino Linz: ab 5. Juli wird im voestalpine open space am OK Platz unter freiem Himmel in luftigen Höhen ein buntes cineastisches Programm gezeigt - präsentiert von Moviemento und City Kino. Die Filme reichen von bekannten Klassikern bis zu aktuellen Premieren. So stehen u.a. "Der weiße Hai", aber auch "Aguierre - der Zorn Gottes" mit einem gewohnt impulsiven Klaus Kinski auf dem Programm. Eröffnet wird das Festival übermorgen mit "Candelaria - Ein kubanischer Sommer". Weiters zu sehen: die österreichische Produktion "Die beste aller Welten", "The Death of Stalin" mit u.a. Steve Buscemi, Wes Andersons "Isle of Dogs" und Spike Lees aktueller Film "BlacKkKlansman".

Service

Kino im Kesselhaus
Academia vocalis
Moviemento Linz

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe