Ulla Pilz

ORF/GEORG CHVOJKA

Pasticcio

Alte & neue Welten

mit Ulla Pilz. New York trifft Litauen, das Elsass lässt sich von Amerika beeinflussen und Wien bekommt einen brasilianischen Touch.

Manche Werke der französischen Pianistin und Komponistin Hélène de Montgeroult klingen ein wenig nach Chopin. Dabei wird sie fast ein halbes Jahrhundert vor ihm geboren. Der Schriftsteller Georges Perec nennt dieses Phänomen "Plagiat durch Antizipation".

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Antonio Caldara
Titel: Sonata quarta op. 2,4
* Allemanda
Solist/Solistin: Amandine Beyer/Violine
Solist/Solistin: Leyla Schayegh/Violine
Solist/Solistin: Jonathan Pesek/Violoncello
Solist/Solistin: Jörg-Andreas Bötticher/Cembalo
Solist/Solistin: Matthias Spaeter/Laute
Länge: 03:25 min
Label: GCD 922514

Komponist/Komponistin: Georg Christoph Wagenseil
Titel: Symphonie WV 418
* Allegro assai
Orchester: L'Orfeo Barockorchester
Leitung: Michi Gaigg
Länge: 03:00 min
Label: cpo 999 450-2

Komponist/Komponistin: Hugo Wolf
Titel: Der Corregidor, Zwischenspiel
Orchester: Radio-Sinfonieorchester Stuttgart
Leitung: Dietrich Fischer-Dieskau
Länge: 02:25 min
Label: EMI 5 56644 2

Komponist/Komponistin: George Antheil
Titel: Lithuanian Night
Ausführende: Ensemble modern
Länge: 03:40 min
Label: BMG 09026 68066 2

Komponist/Komponistin: Hélène de Montgeroult
Titel: Études No. 28 & 55
Solist/Solistin: Edna Stern/Klavier
Länge: 03:50 min
Label: ORC 10063

Komponist/Komponistin: Marie Jaell
Titel: Violoncellokonzert
* Allegro Moderato
Solist/Solistin: Xavier Philips/Violoncello
Orchester: Brüsseler Philharmoniker
Leitung: Hervé Niquet
Länge: 06:40 min
Label: ES 1022

Komponist/Komponistin: Wolfgang Puschnig
Titel: Choro Meu
Solist/Solistin: Wolfgang Puschnig/Flöte
Solist/Solistin: Nicola Krassik/Violine
Solist/Solistin: Vincent Courtois/Violoncello
Solist/Solistin: Paolo Alfonsi/Gitarre
Länge: 04:20 min
Label: BIEM/SABAM 0602517208032

weiteren Inhalt einblenden