Resilienz, Steueroasen, Salamander

Was ist Resilienz +++ Warum schaden Steueroasen der Natur +++ Wie wächst Salamandern der Schwanz nach

Was ist Resilienz

Morgen startet das Europäische Forum Alpbach, heuer im Mittelpunkt steht unter anderem das Thema Resilienz. Ruth Hutsteiner hat mit einem Geografen und Resilienzforscher darüber gesprochen, was es mit dem Begriff eigentlich auf sich hat und woher er kommt.

Gestaltung: Ruth Hutsteiner
Mit: Patrick Sakdapolrak, Geograf und Resilienzforscher von der Universität Wien


Warum schaden Steueroasen der Natur

Auf noch einen Faktor, der die Widerstandsfähigkeit von Natur schwächt, weist eine aktuelle Studie hin: Demnach wirkt es sich negativ auf die Umwelt aus, wenn Geld in Steueroasen geparkt wird, berichtet auch science.ORF.at.

Gestaltung: Lukas Wieselberg


Wie wächst Salamandern der Schwanz nach

Salamander sind die Regenerationskünstler im Tierreich, sie produzieren eine nahezu perfekte Kopie des verlorenen Schwanzes (Video auf science.ORF.at). US-Forscher haben nun den molekularen Mechanismus dahinter analysiert. Im nächsten Schritt wollen sie ihn auf andere Tierarten übertragen.

Interview: Robert Czepel


Redaktion: Elke Ziegler

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Übersicht