Fritz Kreisler Wettbewerb 2018

mit Eva Teimel. Das Finale des Fritz Kreisler Wettbewerbs 2018

Als Wunderkind verfolgte Fritz Kreisler mit 13 Jahren bereits eine internationale Karriere; in der Folge wurde er zum wegweisenden Violinvirtuosen, der Generationen von Geigerinnen und Geigern weltweit prägte. Und auch als Komponist hinterließ er seine Spuren - mit zahlreichen Violinstücken gleichermaßen wie mit seinen Kadenzen zu den Violinkonzerten von Beethoven und Brahms.

Kreisler zum Andenken findet seit 1979 der internationale Fritz Kreisler Wettbewerb statt, der alle vier Jahre die besten Nachwuchstalente aus aller Welt nach Wien bringt.

Die 9. Ausgabe des Fritz Kreisler Wettbewerbs fand heuer von 20. bis 30. September an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien statt. Nach drei Ausscheidungsrunden wurden im Gala-Finale am 30. September im Großen Saal des Wiener Musikvereins die Sieger gekürt, die sich - an der Seite des ORF Radio Symphonieorchesters Wien - der Jury und dem Publikum präsentierten.

Die Finalist/innen:

1. Preis - Milan Al-Ashhab (Tschechische Republik) - D. Schostakowitsch: Konzert Nr. 1 in a-Moll op.77
2. Preis - Alice Lee (Kanada) - A. Glasunow: Konzert in a-Moll op.82
3. Preis - Paul Kropfitsch (Österreich) - J. Sibelius: Konzert in d-Moll op.47

Playlist

Komponist/Komponistin: Jean Sibelius
Titel: Konzert für Violine und Orchester in d-Moll, op. 47
* 1. Satz Allegro moderato 16.41
* 2. Satz Adagio di molto 8.34
* 3. Satz Allegro 7.40
Solist/Solistin: Paul Kropfitsch, Violine
Orchester: ORF Radio-Symphonieorcher Wien
Leitung: Johannes Wildner
Länge: 32:54 min

Komponist/Komponistin: Alexander Glazunov
Titel: Konzert für Violine und Orchester in a-Moll, op. 82
* 1. Satz Moderato 4.08
* 2. Satz Andante 9.21
* 3. Satz Allegro 5.57
Solist/Solistin: Alice Lee, Violine
Orchester: ORF Radio-Symphonieorcher Wien
Leitung: Johannes Wildner
Länge: 19:27 min

Komponist/Komponistin: Dmitri Schostakowitsch
Titel: Konzert Nr. 1 für Violine und Orchester op. 77 (1948)
* 1. Satz Nocturne, Moderato 13.42 /
* 2. Satz Scherzo, Allegro 6.31 /
* 3. Satz Passacaglia, Andante 15.59 /
* 4. Satz Burlesque, Allegro con brio - Presto 4.45
Solist/Solistin: Milan Al-Ashhab, Violine
Orchester: ORF Radio-Symphonieorcher Wien
Leitung: Johannes Wildner
Länge: 40:58 min
Label: UE / LM

Komponist/Komponistin: Fritz Kreisler/1875 - 1962
Album: FRITZ KREISLER SPIELT FRITZ KREISLER
Titel: La Gitana - für Violine und Klavier
Gesamttitel: ORIGINALKOMPOSITIONEN
Solist/Solistin: Fritz Kreisler /Violine
Solist/Solistin: Franz Rupp /Klavier
Länge: 03:08 min
Label: EMI CDH 7647012 Mono

Komponist/Komponistin: Fritz Kreisler/1875 - 1962
Album: FRITZ KREISLER SPIELT FRITZ KREISLER
Titel: Schön Rosmarin - für Violine und Klavier
Gesamttitel: ORIGINALKOMPOSITIONEN
Solist/Solistin: Fritz Kreisler /Violine
Solist/Solistin: Franz Rupp /Klavier
Länge: 01:55 min
Label: EMI CDH 7647012 Mono

Sendereihe

Gestaltung