John Williams

ASSOCIATED PRESS

Großmeister Hollywoods Filmmusik

mit Daniela Knaller. Mit 86 Jahren ist John Williams immer noch fleißig am Komponieren - ans Aufhören denkt er nicht. Mit insgesamt über 50 Oscar-Nominierungen - fünf Mal hat er ihn bekommen - und zahlreichen anderen Preisen gehört er zu den gegenwärtig erfolgreichsten Komponisten. Er ist ein Meister darin, Filmen einen markanten Stempel aufzudrücken.

Die CD "A life in music" mit dem London Symphony Orchestra unter Gavin Greenaway vereint Filmmusik-Highlights aus der Feder von John Williams. Sie führt uns in das mystische Zauberreich von Harry Potter, erzählt die Geschichte des kleinen Elliotts mit dem auf der Erde notgelandeten außerirdischen Wesen E.T. und nimmt uns mit auf die Pazifikinsel Isla Nublar in die gigantische Welt der Dinosaurier in Jurassic Park.

Service

Aktuelle Aufnahme:
"A life in music" - John Williams
London Symphony Orchestra, Dir.: Gavin Greenaway
Decca

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Urheber/Urheberin: John Williams
Main Title (From Star Wars)
Album: John Williams: A Life In Music
Orchester: London Symphony Orchestra
Leitung: Gavin Greenaway
Länge: 06:04 min
Label: Decca Records

Urheber/Urheberin: John Williams
Titel: Shark Theme (from "Jaws")
Der weiße Hai
Album: John Williams: A Life In Music
Orchester: London Symphony Orchestra
Leitung: Gavin Greenaway
Länge: 02:50 min
Label: Decca Records

Komponist/Komponistin: John Williams
Titel: Theme (From Schindler's List)
Schindlers Liste
Album: John Williams: A Life In Music
Orchester: London Symphony Orchestra
Leitung: Gavin Greenaway
Länge: 04:06 min
Label: Decca Records

Komponist/Komponistin: Fritz Kreisler/1875 - 1962
Titel: Syncopation - für Violine und Streicher (teilweise unterlegt)
Orchester: Academia Allegro Vivo
Solist/Solistin: Bijan Khadem Missagh /Violine
Leitung: Bijan Khadem Missagh
Länge: 02:06 min
Label: ORF Radio Niederösterreich (ohne Nr.)

Komponist/Komponistin: Francis Poulenc
Bearbeiter/Bearbeiterin: Damian Keller
* D2955/5 3.Satz Allegro con fuoco. Très aimé
Titel: Sonate für Klarinette und Klavier FP184 (RKHGS171205-5)
Solist/Solistin: Johanna Gossner /Klarinette
Solist/Solistin: Damian Keller /Akkordeon (Tasten)
Länge: 03:13 min
Label: Manus

weiteren Inhalt einblenden