Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. musica sacra in Linz
2. Ubu in Klagenfurt
3. Richard Powers bei der Buch Wien

musica sacra in Linz
Seit 1987 bietet "musica sacra" in Linz die Gelegenheit, Schätze der Kirchenmusik auch außerhalb der Liturgie in kirchlichen Räumen zu erleben. Im Rahmen der derzeit laufenden Konzertreihe "Silent" gibt es zwei Aufführungen in der Minoritenkirche in Linz. Am Sonntag, den 4. November, mit dem Bariton Matthias Helm, dem "Ensemble Klangschmiede" und Musik von Schubert und Brahms. Eine Woche darauf, am 11. November, ein Konzert mit dem "Ensemble Castor" und Werken von Händel und Bach.

Ubu in Klagenfurt
Dadaismus, Surrealismus, Absurdes Theater, Fluxus - diese Kunstformen der Moderne wären ohne einen Schriftsteller, der vor 100 Jahren in Paris 34 jährig gestorben ist, so nicht denkbar gewesen wären: Alfred Jarry. Sein erstes und wichtigstes Werk ist das Theaterstück "König Ubu", das das "klagenfurt ensemble" derzeit in der Wiener Fassung von H.C. Artmann auf die Bühne der "Theaterhalle 11" bringt. 1896 uraufgeführt, wurde das Drama von Surrealisten und Dadaisten gefeiert und hat als Urform der Groteske die Kunst des 20. Jahrhunderts nachhaltig beeinflusst.

Richard Powers bei der Buch Wien
Am 7. November, wird in Wien in der Messehalle D die "Buch Wien" eröffnet. Dort und an vielen anderen Orten in Wien werden bis zum 11. November zahlreiche Autorinnen und Autoren auftreten. Ein wichtiger US-amerikanischer Romancier kommt am 9. November in die Bundeshauptstadt: Richard Powers. Bei zwei Lesungen, eine in der Messehalle und eine im Wien Museum, liest er aus seinem neuen Buch "Die Wurzeln des Lebens", in dem es um den Platz des Menschen in der Natur geht.

Service

Festival musica sacra
Klagenfurter Ensemble
Buch Wien

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe