Das Leben nach dem Gefängnis

Der Stempel "Häftling"

Jedes Jahr werden in Österreich mehrere Tausend Häftlinge entlassen. Sie müssen Wohnung und Arbeit finden und sich der Familie und Freunden wieder annähern. Die evangelische Gefängnis-Seelsorgerin Christine Hubka sammelte Texte, die ehemalige Häftlinge über diese schwierige Zeit geschrieben haben, und machte ein Buch daraus. Gespräche über den schwierigen Neustart.
Gestaltung: Lukas Tremetsberger


Randnotizen: Andrea Hauer

Service

Christine Hubka: "Nach der Haft. Gespräche mit Haftentlassenen"
Erschienen im September 2018
Verlag Mandelbaum
ISBN: 978385476-585-1

Die Autorin stellt ihr Buch am 5. November 2018 vor: ab 19 Uhr, in der Markuskirche, Thaliastraße 156, 1160 Wien

Verein Neustart

WOBES - Verein zur Förderung von Wohnraumbeschaffung

's Häferl

Sendereihe