Beruf: Schulwart

Hausmeister, Kummerkasten, Respektsperson.
Ein Berufsbild eines Nebendarstellers im Schulwesen

Schulwarte haben nicht nur maßgeblichen Anteil an der äußeren Visitenkarte einer Schule. Sie erfüllen auch wichtige soziale Funktionen im Schulalltag. Als Bindeglied kommunizieren sie zwischen Eltern, Lehrkräften und Schülern. Sie beobachten das Geschehen außerhalb der Unterrichtsräume und wissen, wer sich wo aufhält. Manche Schulwarte wohnen auch in der Schule und kennen das Schulgebäude wie kein anderer. Mit Besen und Fingerspitzengefühl fangen sie potentielle Probleme und Gefahren schon am Schultor ab - von verärgerten Eltern bis hin zu schulfremden Personen.

Gestaltung: Georg Pöchhacker


Die Dinge des Lebens: Das Geo-Dreieck

Gestaltung: Lothar Bodingbauer

Sendereihe