Peter Tiefengraber

PRIVAT

Österreich musiziert

Miriam Feuersinger und die Duo-Kantaten Christoph Graupners +++ Die Steirische Harmonika geht fremd - Von Tango bis Funk mit Gerald Ranacher +++ Die Ö1 Talentebörse: Peter Tiefengraber. Präsentation: Daniela Knaller

Die Steirische Harmonika geht fremd - Von Tango bis Funk mit Gerald Ranacher

Die Steirische Harmonika ist ein diatonisches, wechseltöniges Handzuginstrument mit Knopf-Tastatur und ist besonders geeignet, Volksmusik zu spielen. Daher kommt auch der Name des in Wien erfundenen Instruments, denn "steirisch" war ein Bezeichnung für die ländliche Musik. Dass die "Steirische" einen wesentlich größeren Wirkungsbereich hat beweist der Kärntner Gerald Ranacher, der sie in allen Bereichen der Musik einsetzt, von Klassik über Tango bis Funk, in unterschiedlichen Ensembles und Besetzungen.
(Gestaltung: Angelika Benke)


Ö1 Talentebörse: Peter Tiefengraber, Orgel

Der Organist Peter Tiefengraber ist ein vielbeschäftigter Musiker - nicht nur am Instrument, sondern auch als Dirigent und Musiktheoretiker. Der 1991 im Burgenländischen Pinkafeld geborene Künstler absolvierte seine Studien (Konzertfach Orgel und Musiktheorie) bereits erfolgreich an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien, seit 2017 verfolgt er ein Studium der katholischen Kirchenmusik ebendort. In der Praxis wie in der Theorie hat sich der Organist der Kirchenmusik verschrieben - mit all den vielseitigen Facetten, die dieses weite Feld ausmachen.

Graupners Duo-Kantaten

Christoph Graupner scheint ein Komponist zu sein, dessen Werk sich die Vorarlberger Sopranistin Miriam Feuersinger besonders gerne widmet: "Herzenslieder" und "Himmlische Stunden", CDs mit diesen Titeln sind bereits erschienen, jetzt hat sie - gemeinsam mit dem Countertenor Franz Vitzhum Duo-Kantaten des Deutschen Barockkomponisten eingesungen. (Gestalterin: Bettina Barnay)

Service

Miriam Feuersinger

Peter Tiefengraber

Playlist

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Titel: Partita sopra "Sei gegrüßet, Jesu gütig", BWV 768 (Choral und Var.1)
Solist/Solistin: Peter Tiefengraber, Orgel
Länge: 01:53 min
Label: Edition Peters

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Titel: Partita sopra "Sei gegrüßet, Jesu gütig", BWV 768 (Var.7)
Solist/Solistin: Peter Tiefengraber, Orgel
Länge: 00:43 min
Label: Edition Peters

Komponist/Komponistin: Max Reger (1873-1916)
Titel: Choralphantasie "Halleluja! Gott zu loben" op. 52/3 (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Peter Tiefengraber, Orgel
Länge: 02:33 min
Label: Edition Breitkopf

Urheber/Urheberin: Gerald Ranacher
Titel: Tango in h
Ausführender/Ausführende: Gerald Ranacher (Steirische Harmonika)
Länge: 00:22 min
Label: CSM Y 1048-C43

Urheber/Urheberin: Gerald Ranacher
Titel: Der Sonne entgegen
Ausführender/Ausführende: Gerald Ranacher (Steirische Harmonika)
Länge: 00:38 min
Label: Manus

Shaolom Secunda
Bearbeiter/Bearbeiterin: Gerald Ranacher (Bearbeitung)
Titel: Bei uns bist du schejn
Ausführender/Ausführende: Gerald Ranacher (Steirische Harmonika)
Länge: 00:20 min
Label: Manus

Urheber/Urheberin: Gerald Ranacher
Titel: Funk Lady &
Ausführender/Ausführende: Die Almrauschigen
Länge: 01:27 min
Label: LC 12059

Urheber/Urheberin: Gerald Ranacher
Titel: Gloria
Ausführender/Ausführende: Gerald Ranacher (Steirische Harmonika)
Länge: 01:19 min
Label: CSM Y 1048-C43

Urheber/Urheberin: Gerald Ranacher
Titel: Jakob
Ausführender/Ausführende: Die Vielfältigen
Länge: 02:05 min
Label: Manus

Urheber/Urheberin: Dave Brubeck
Gerald Ranacher (Bearbeitung)
Titel: Take Five
Ausführender/Ausführende: Die Vielfältigen
Länge: 02:12 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Christoph Graupner
Album: DUO-KANTATEN
Titel: Sonata in g-moll GWV724 (00:04:49)
Orchester: Capricornus Consort Basel
Ausführender/Ausführende: Peter Barczi /Barockvioline
Leitung: Peter Barczi /Barockvioline
Ausführender/Ausführende: Eva Borhi /Barockvioline
Ausführender/Ausführende: Matthias Jäggi /Barockviola
Ausführender/Ausführende: Daniel Rosin /Barockcello
Ausführender/Ausführende: David Blunden /Orgel
Ausführender/Ausführende: Julian Behr /Thorbe
Länge: 00:30 min
Label: Christoporus CHR 77427 Note 1 Music

Komponist/Komponistin: Christoph Graupner
Album: DUO-KANTATEN
* Duetto (00:04:02)
Titel: Kantate "Waffne dich, mein Geist, zu kämpfen" GWV 1148/20
* zum 7. Sonntag nach Trinitatis (Jahrgang 1719/20
* für Sopran, Alt, Streicher & Basso continuo
Solist/Solistin: Miriam Feuersinger /Sopran
Solist/Solistin: Franz Vitzthum /Countertenor
Orchester: Capricornus Consort Basel
Ausführender/Ausführende: Peter Barczi /Barockvioline, Solovioline
Leitung: Peter Barczi /Barockvioline, Solovioline
Solist/Solistin: Peter Barczi /Barockvioline, Solovioline
Ausführender/Ausführende: Eva Borhi /Barockvioline
Ausführender/Ausführende: Matthias Jäggi /Barockviola
Ausführender/Ausführende: Daniel Rosin /Barockcello
Ausführender/Ausführende: David Blunden /Orgel
Ausführender/Ausführende: Julian Behr /Thorbe
Länge: 00:45 min
Label: Christoporus CHR 77427 Note 1 Music

Komponist/Komponistin: Christoph Graupner
Album: DUO-KANTATEN
* Recitativo accompagnato (00:27)
Titel: Kantate "Weg, verdammtes Sündenleben" GWV 1147/20
* zum 6. Sonntag nach Trinitatis (Jahrgang 1719/20
* für Sopran, Alt, Streicher & Basso continuo
Solist/Solistin: Miriam Feuersinger /Sopran
Orchester: Capricornus Consort Basel
Ausführender/Ausführende: Peter Barczi /Barockvioline, Solovioline
Leitung: Peter Barczi /Barockvioline, Solovioline
Ausführender/Ausführende: Eva Borhi /Barockvioline
Ausführender/Ausführende: Matthias Jäggi /Barockviola
Ausführender/Ausführende: Daniel Rosin /Barockcello
Ausführender/Ausführende: David Blunden /Orgel
Ausführender/Ausführende: Julian Behr /Thorbe
Länge: 00:45 min
Label: Christoporus CHR 77427 Note 1 Music

Komponist/Komponistin: Christoph Graupner
Album: DUO-KANTATEN
Titel: Affettuoso aus der Trisonate in D-Dur GWV204 (00:02:15)
Orchester: Capricornus Consort Basel
Ausführender/Ausführende: Peter Barczi /Barockvioline
Leitung: Peter Barczi /Barockvioline
Ausführender/Ausführende: Eva Borhi /Barockvioline
Ausführender/Ausführende: Matthias Jäggi /Barockviola
Ausführender/Ausführende: Daniel Rosin /Barockcello
Ausführender/Ausführende: David Blunden /Orgel
Ausführender/Ausführende: Julian Behr /Thorbe
Länge: 00:45 min
Label: Christoporus CHR 77427 Note 1 Music

Komponist/Komponistin: Christoph Graupner
Album: DUO-KANTATEN
* Duetto (00:04:02)
Titel: Kantate "Waffne dich, mein Geist, zu kämpfen" GWV 1148/20
* zum 7. Sonntag nach Trinitatis (Jahrgang 1719/20
* für Sopran, Alt, Streicher & Basso continuo
Solist/Solistin: Miriam Feuersinger /Sopran
Solist/Solistin: Franz Vitzthum /Countertenor
Orchester: Capricornus Consort Basel
Ausführender/Ausführende: Peter Barczi /Barockvioline, Solovioline
Leitung: Peter Barczi /Barockvioline, Solovioline
Solist/Solistin: Peter Barczi /Barockvioline, Solovioline
Ausführender/Ausführende: Eva Borhi /Barockvioline
Ausführender/Ausführende: Matthias Jäggi /Barockviola
Ausführender/Ausführende: Daniel Rosin /Barockcello
Ausführender/Ausführende: David Blunden /Orgel
Ausführender/Ausführende: Julian Behr /Thorbe
Länge: 00:45 min
Label: Christoporus CHR 77427 Note 1 Music

Komponist/Komponistin: Christoph Graupner
Album: DUO-KANTATEN
* Choral (00:46)
Titel: Kantate "Wenn wir in höchsten Nöthen seyn" GWV 1711/12
* zum 2. Sonntag nach Trinitatis (Jahrgang 1711/12
* für 2 Soprane, Streicher & Basso continuo
Solist/Solistin: Miriam Feuersinger /Sopran
Solist/Solistin: Franz Vitzthum /Countertenor
Orchester: Capricornus Consort Basel
Ausführender/Ausführende: Peter Barczi /Barockvioline, Solovioline
Leitung: Peter Barczi /Barockvioline, Solovioline
Ausführender/Ausführende: Eva Borhi /Barockvioline
Ausführender/Ausführende: Matthias Jäggi /Barockviola
Ausführender/Ausführende: Daniel Rosin /Barockcello
Ausführender/Ausführende: David Blunden /Orgel
Ausführender/Ausführende: Julian Behr /Thorbe
Länge: 00:46 min
Label: Christoporus CHR 77427 Note 1 Music

Komponist/Komponistin: Christoph Graupner
Album: DUO-KANTATEN
* Duetto (00:03:03)
Titel: Kantate "Weg, verdammtes Sündenleben" GWV 1147/20
* zum 6. Sonntag nach Trinitatis (Jahrgang 1719/20
* für Sopran, Alt, Streicher & Basso continuo
Solist/Solistin: Miriam Feuersinger /Sopran
Solist/Solistin: Franz Vitzthum /Countertenor
Orchester: Capricornus Consort Basel
Ausführender/Ausführende: Peter Barczi /Barockvioline, Solovioline
Leitung: Peter Barczi /Barockvioline, Solovioline
Ausführender/Ausführende: Eva Borhi /Barockvioline
Ausführender/Ausführende: Matthias Jäggi /Barockviola
Ausführender/Ausführende: Daniel Rosin /Barockcello
Ausführender/Ausführende: David Blunden /Orgel
Ausführender/Ausführende: Julian Behr /Thorbe
Länge: 00:30 min
Label: Christoporus CHR 77427 Note 1 Music

Komponist/Komponistin: Christoph Graupner
Album: DUO-KANTATEN
* Duetto Presto (00:03:09)
Titel: Kantate "Demüthiget euch nun" GWV 1144/12
* zum 3. Sonntag nach Trinitatis (Jahrgang 1711/12)
* für 2 Soprane, Streicher & Basso continuo
Solist/Solistin: Miriam Feuersinger /Sopran
Solist/Solistin: Franz Vitzthum /Countertenor
Orchester: Capricornus Consort Basel
Ausführender/Ausführende: Peter Barczi /Barockvioline, Solovioline
Leitung: Peter Barczi /Barockvioline, Solovioline
Ausführender/Ausführende: Eva Borhi /Barockvioline
Ausführender/Ausführende: Matthias Jäggi /Barockviola
Ausführender/Ausführende: Daniel Rosin /Barockcello
Ausführender/Ausführende: David Blunden /Orgel
Ausführender/Ausführende: Julian Behr /Thorbe
Länge: 00:40 min
Label: Christoporus CHR 77427 Note 1 Music

Urheber/Urheberin: Volkslied
Titel: Spirit of 1986
Ausführender/Ausführende: Trio Gschrems
Länge: 01:56 min
Label: manus

Komponist/Komponistin: Antonín Dvorák
Titel: D2955/8 1. 2.Satz: Lento
Ausführende: Hamamelis Quartett
Ausführender/Ausführende: Maria Duenas Fernandez /Violine
Ausführender/Ausführende: Yan Lok Hui /Violine
Ausführender/Ausführende: Josef Hundsbichler /Viola
Ausführender/Ausführende: Ekaterina Zhuk /Violoncello
Länge: 06:08 min
Label: Bärenreiter

Urheber/Urheberin: Johann Jakob Froberger
Titel: Toccata in D-Dur
Ausführender/Ausführende: Peter Tiefenbacher - Orgel
Länge: 04:10 min
Label: manus

Sendereihe

Gestaltung

Mehr dazu in oe1.orf.at