Salzburgs Studio für elektronische Musik ist 60

Zum 60. Geburtstag des Studios für Elektronische Musik des Mozarteums Salzburg. Gestaltung: Philipp Weismann

Das 1958 gegründete Studio für Elektronische Musik der Universität Mozarteum Salzburg ist weltweit eines der ältesten seiner Art. Anlässlich seines 60. Geburtstags in diesem Jahr präsentiert "Zeit-Ton" ausgewählte Aufnahmen von den Anfängen bis hin zu jüngsten im Studio entwickelten Arbeiten. Einige der aktuellen Studiokompositionen werden auch ab Donnerstag, 6. Dezember 2018 beim Crossroads Festival der Universität Mozarteum präsentiert, das jungen heimischen und internationalen Ensembles für zeitgenössische Musik eine Bühne bietet.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Irmfried Radauer/1928 - 1999
Titel: Claire Obscure (Ausschnitt)
Ausführende: Irmfried Radauer
Länge: 04:10 min
Label: Eigenverlag

Komponist/Komponistin: Matthias Leboucher/*1985
Titel: Soundscope für Flöte, Klarinette, Violine, E-Orgel,
Violoncello, Electronics und Oszilloskop (Ausschnitt)
Ausführende: Names: New Art and Music Ensemble Salzburg
Länge: 01:10 min
Label: Eigenverlag

Komponist/Komponistin: Marco Döttlinger/geb. 1984
Titel: Downsampling the Infinite, Installation mit Tonbandmaschine (Ausschnitt)
Ausführende: Marco Döttlinger
Länge: 01:30 min
Label: Eigenverlag

Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Archibald MacLeish
Bearbeiter/Bearbeiterin: Eva Hesse
Komponist/Komponistin: Irmfried Radauer
Titel: Spiel um Job/Schauspiel - 3.-7.Szene (Ausschnitt) SFLTS580728-2_S
Hiob
* 3.-7. Szene
Leitung: Oscar Fritz Schuh /Regie
Solist/Solistin: Peter Lühr /Sprecher, Herr Zoisl
Solist/Solistin: Charles Regnier /Sprecher, Haftiger
Solist/Solistin: Albin Skoda /Sprecher, Die ferne Stimme
Solist/Solistin: Hans Christian Blech /Sprecher, Job
Solist/Solistin: Antje Weisgerber /Sprecherin, Sarah
Solist/Solistin: Hannes Kaineder
Solist/Solistin: Rüdiger Apfelthaler
Solist/Solistin: Irmgard Genser
Solist/Solistin: Ingrid Reimann
Solist/Solistin: Aloisia Paul
Solist/Solistin: Leopold Binder /(Johann)
Solist/Solistin: Helmut Qualtinger
Solist/Solistin: Heinrich Schweiger
Solist/Solistin: Louise Martini /(Mädchen)
Solist/Solistin: Kitty Stengel
Solist/Solistin: Dagmar Thomas
Solist/Solistin: Maria Gabler
Solist/Solistin: Evi Servaes
Solist/Solistin: Agnes Delsarto
Solist/Solistin: Johannes Schuaer /(Zophar)
Solist/Solistin: Joseph Offenbach /(Eliphas)
Solist/Solistin: Kaspar Brüninghaus /(Bildad)
Länge: 01:40 min
Label: o.A.

Komponist/Komponistin: Klaus Ager
Vorlage: Hermann Hesse
Sondern die Sterne sinds
Titel: '...sondern die sterne sinds' für Tonand/Revidierte Fassung (1974/76) (Ausschnitt)
Ausführende: Klaus Ager /Programmierung und Realisierung
Ausführende: EMS Computermusikstudio Stockholm
Länge: 04:00 min
Label: FSM Aulos 53544 AUL

Komponist/Komponistin: Werner Raditschnig/geb.21.11.1948 Villach
Titel: Ablöse", Tonband / Live Elektronik (Ausschnitt)
Ausführende: Werner Raditschnig
Länge: 03:00 min
Label: Eigenverlag

Komponist/Komponistin: Werner Raditschnig/geb.21.11.1948 Villach
Titel: Sinfon Anette, Tonband / Live-Elektronik (Ausschnitt)
Ausführende: Werner Raditschnig
Länge: 03:00 min
Label: Eigenverlag

Komponist/Komponistin: Klaus Ager
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Friedrich Hölderlin
Album: electroacoustic music and sound art from austria 30/4 / folding & expansion (CDBox mit 4CDS)
Titel: Bibyké op.61 (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Katharina Böhm /Stimme
Solist/Solistin: Klaus Ager
Länge: 04:00 min
Label: GEM 1702

Komponist/Komponistin: Stephen Travis Pope
Titel: Bat out of Hell (Ausschnitt)
Ausführende: Stephen Travis Pope
Länge: 03:00 min
Label: Eigenverlag

Komponist/Komponistin: Alexander Bauer
Titel: Infinite Exhaler (Ausschnitt)
Ausführende: Alexander Bauer
Länge: 02:30 min
Label: Eigenverlag

weiteren Inhalt einblenden