Hochhäuser und Kräne

AFP/RODGER BOSCH

Europa und Afrika: Partnerschaft mit Zukunft

Zusammenfassung einer Diskussionsveranstaltung an der Diplomatischen Akademie kurz vor dem großen EU-Afrika-Forum in Wien
Gestaltung: Elisa Vass

Wenige Wochen vor Ende des österreichischen EU-Ratsvorsitzes kommen in Wien diese Woche rund zwei Dutzend Staats- und Regierungschefs aus Afrika und Europa zusammen. Es geht vor allem um die Verbesserung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit: Afrika gilt als Kontinent der Zukunft, mit Potenzial für Investitionen, mit einem großen Wirtschafts- und auch Bevölkerungswachstum. Eine stärkere Kooperation zu fairen Bedingungen könnte sowohl für europäische als auch für afrikanische Länder von Vorteil sein: Durch Bildungs- und Jobchancen etwa könnten junge Afrikaner/innen die Möglichkeit bekommen, unter guten Bedingungen in ihrer Heimat zu bleiben.

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at