Arzt-Patient, Augen-Hygiene

Mehr ist nicht immer besser +++ Mehr Informationen für Patienten +++ Schlafen mit Kontaktlinsen

Mehr ist nicht immer besser

Nicht alles, das medizinisch gemacht werden kann, ist auch notwendig - darauf macht das Projekt "Gemeinsam gut entscheiden" aufmerksam. Über das Projekt haben wir heute im Mittagsjournal berichtet. Die Fachgesellschaft für Geriatrie kritisiert, dass Routineeingriffe und Therapien bei alten Menschen zu wenig hinterfragt würden - und auch die Allgemeinmedizin wendet sich mit fünf Themen an die Öffentlichkeit.

Gestaltung: Elke Ziegler
Mit: Susanne Rabady, Mitglied im Vorstand der Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin und praktische Ärztin in Niederösterreich


Mehr Informationen für Patienten

Das Projekt "Gemeinsam gut entscheiden" baut auf einer Initiative aus den USA auf; die wurde 2010 gestartet und mittlerweile in 19 Staaten übernommen. Ziel der Initiative ist es, Patienten und Ärzteschaft über medizinische Routinen aufzuklären, die manchmal nicht nötig sind - oder im schlechtesten Fall sogar schaden können.

Interview: Elke Ziegler
Mit: Anna Glechner, Ärzteinformationszentrum Donau-Universität Krems
Initiative "Choosing Wisely"


Weitere Informationen zum Projekt "Gemeinsam gut entscheiden" finden Sie auf science.ORF.at.


Schlafen mit Kontaktlinsen

science.ORF.at hat heute auch einen Tipp für Menschen mit Kontaktlinsen: nicht damit schlafen. Das könne zu Infektionen führen - etwa zu einer Hornhautentzündung, berichten US-Ärzte anhand von sechs Fall-Beispielen.


Radio-Tipp: Leben im Alter

Um Gesundheit geht es heute Nachmittag auf Ö1 auch im Radiodoktor - das Gesundheitsmagazin widmet sich dem Leben im Alter - sei es in einer Pflegeeinrichtung, im Tageszentrum, einer WG.


Redaktion: Barbara Riedl-Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung