Lukas König Special im Wiener Porgy & Bess (Teil 1)

Der Schlagzeugtüftler Lukas König im Porträt. Gestaltung: Marlene Schnedl

Der 30-jährige österreichische Schlagzeuger Lukas König ist Viele: Sein musikalischer Kosmos strahlt von Jazz, Pop, Neuer Musik, Elektronik, Experimentellem bis zu Rap. Grund genug, um dem talentierten König ein Jeunesse Special zu widmen: An zwei Abenden - 12. und 13. Oktober - präsentierte er seine Vielfalt mit sechs Acts im Wiener Jazzclub Porgy & Bess.

Mit dabei war das vor Vitalität strotzende Trio um den Pianisten Malcolm Braff und den Bassisten Reggie Washington; 2011 erschien die erste CD des Trios. Und natürlich präsentierte Lukas König seine aktuellen Projekte, mit denen er sich in der heimischen Szene auf einzigartige Weise einen Namen gemacht hat. Als König im Duo mit dem Elektronikmusiker Robo Zimmermann und auch Mopcut zu hören war, mit der Stimmperformerin Audrey Chen und dem experimentellen Gitarristen Julien Desprez. Mopcut brillierte dieses Jahr übrigens bereits beim Donaufestival in Krems.

Und natürlich durfte auch seine Hauptband Kompost 3 nicht fehlen; mit dieser Formation hat 2009 vieles begonnen. Mit dem US-amerikanischen Saxofonisten Briggan Krauss, Mastermind der Gruppe Sexmob, holte sich Lukas König einen der umtriebigsten Saxofonisten der New Yorker Jazzszene auf die Bühne, komplettiert von Martin Siewert, einem Experten an der Lap- und Pedal-Steel-Gitarre sowie an elektronischen Devices.

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Malcolm Braff
Titel: Crimson Waves
Ausführende: Malcolm Braff Trio
Solist/Solistin: Malcolm Braff (p)
Solist/Solistin: Reggie Washington (E-Bass)
Solist/Solistin: König (schlagzeug)
Länge: 13:46 min
Label: Livemitschnitt

Komponist/Komponistin: Malcolm Braff
Titel: Dance of the Planets
Ausführende: Malcolm Braff Trio
Solist/Solistin: Malcolm Braff (p)
Solist/Solistin: Reggie Washington (E-Bass)
Solist/Solistin: König (schlagzeug)
Länge: 13:02 min
Label: Livemitschnitt

Komponist/Komponistin: Koenig/Robo
Titel: Improvisation
Ausführende: Koenig/Robo
Solist/Solistin: Robo Zimmermann (Elektronik)
Solist/Solistin: Lukas König (Schlagzeug, Synthesizer)
Länge: 07:12 min
Label: Livemitschnitt

Komponist/Komponistin: Martin Eberle, Benny Omerzell, Manuel Mayr, Lukas König
Titel: Fangtooth
Ausführende: Kompost 3
Solist/Solistin: Martin Eberle (Trompete)
Solist/Solistin: Benny Omerzell (Keyboards)
Solist/Solistin: Manuel Mayr (E-Bass)
Solist/Solistin: Lukas König (Schlagzeug)
Länge: 08:44 min
Label: Livemitschnitt

Komponist/Komponistin: Martin Eberle, Benny Omerzell, Manuel Mayr, Lukas König
Titel: Whatever Happens in Rosswell
Ausführende: Kompost 3
Solist/Solistin: Martin Eberle (Trompete)
Solist/Solistin: Benny Omerzell (Keyboards)
Solist/Solistin: Manuel Mayr (E-Bass)
Solist/Solistin: Lukas König (Schlagzeug)
Länge: 07:20 min
Label: Livemitschnitt

Untertitel: Moderation Marlene Schnedl
Titel: Moderation
Länge: 06:03 min

weiteren Inhalt einblenden