Ein Blick auf das höfische Leben in Marokko

"Der Hofnarr". Von Mahi Binebine. Aus dem Französischen von Regina Keil-Sagawe. Es liest Alexander Strömer. Gestaltung: Friederike Raderer.

Seinem Witz, seiner Kühnheit und seinem guten Gedächtnis verdankt der Hofnarr seinen Aufstieg bei König Hassan II. von Marokko. Er, der von den anderen Höflingen belauert und beneidet wird, steht dem Herrscher nahe wie kein anderer.

Mahi Binebine hat diesem Roman die Geschichte seiner Familie zugrunde gelegt: Sein Vater war Geschichtenerzähler bei König Hassan II., während sein Sohn in einen Putschversuch verwickelt war und verschwunden ist.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht