Perchte

APA/DPA/KARL-JOSEF HILDENBRAND

Glücksschwein, Perchten, Aperschnalzen

Bräuche: Kulturelles Erbe in Veränderung.
Gäste: Reinhard Kriechbaum, Kulturjournalist und Volkskundler; Maria Walcher, Volkskundlerin und Autorin.
Moderation: Johann Kneihs.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79


Wie begehen Sie den Jahreswechsel - mit Bleigießen, Sekt und Pummerin, mit Silvesterkarpfen oder Fondue? Veranstalten Sie "the same procedure as every year" - wie in dem beliebten Fernsehfilm "Dinner for One" - oder variieren Sie und kommt Neues dazu?

Die zwölf Weihnachtstage und Raunächte vom Weihnachtstag bis zum Dreikönigstag sind besonders reich an Bräuchen, manchmal nur regional bekannt (und verständlich): Aperschnalzen, Kripperlroas, Krambamperlbrennen. Die Herkunft von Traditionen ist oft umstritten, viele sind jünger als angenommen - und Bräuche verändern und vermischen sich, wie derzeit die Perchten- und Krampusläufe.

103 lebendige Traditionen aus Österreich sind im Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der UNESCO eingetragen - jahreszeitliche Bräuche ebenso wie handwerkliches Können und Wissen über den Umgang mit der Natur. Die Volkskundlerin und Musikwissenschaftlerin Maria Walcher hat die Kriterien für die Aufnahme in die österreichische UNESCO-Liste mitentwickelt und präsentiert die 103 anerkannten Traditionen im Buch "Ein Erbe für alle" gemeinsam mit Edith A. Weinlich und der Grafikerin Caterina Krüger.

Der Volkskundler und Kulturjournalist Reinhard Kriechbaum sammelt seit vierzig Jahren Geschichten und Bräuche vom Schweizer und Österreichischen Alpenraum bis zur Nordsee und geht in einer Buchreihe auch ihrer historischen und sozialen Bedeutung nach.

Service

Literatur:
Maria Walcher, Edith A. Weinlich: Ein Erbe für alle. 103 Traditionen aus Österreich. Folio Verlag, Wien/Bozen 2018
Reinhard Kriechbaum: Tannenbaum und Bohnenkönig. Geschichten und Bräuche rund um Advent und Weihnachten. Verlag Anton Pustet, Salzburg 2018
Reinhard Kriechbaum: Borstenvieh und Donauwalzer. Geschichten und Bräuche rund um den Jahreswechsel. Verlag Anton Pustet, Salzburg 2017
Reinhard Kriechbaum: Scheller, Schleicher, Maibaumkraxler. Bräuche in Österreich: Fasching, Ostern, Frühling. Verlag Anton Pustet, Salzburg 2012

Playlist

Komponist/Komponistin: Lucio Dalla
Album: CARO AMICO TI SCRIVO...BEST OF
Titel: L' anno che verra
Solist/Solistin: Lucio Dalla /Gesang m.Begl.
Länge: 02:33 min
Label: BMG Ricordi 74321974882

Komponist/Komponistin: Matthias Härtel
Komponist/Komponistin: Johanna Kugler
Bearbeiter/Bearbeiterin: Alma
Album: ALMA: NATIVA ("...versinke in dieser Welt...")
Titel: Steirer / Schleuniger
* Schleuniger (00:02:06)
Ausführende: Alma
Ausführender/Ausführende: Matteo Haitzmann /Violine, Gesang
Ausführender/Ausführende: Marlene Lacherstorfer /Kontrabass, Gesang
Ausführender/Ausführende: Julia Lacherstorfer /Violine, Gesang
Ausführender/Ausführende: Evelyn Mair /Violine, Gesang
Ausführender/Ausführende: Marie-Theres Stickler /Akkordeon, Gesang
Länge: 02:06 min
Label: Col Legno WWE1CD20310

Komponist/Komponistin: Volksweise
Komponist/Komponistin: Opas Diandl
Titel: Autonzn
Album: BACHBLÜTEN UND PESTIZIDE
antanzn
Ausführende: Opas Diandl:
Ausführende: Veronika Egger /Gesang/Violine/Viola da Gamba
Ausführende: Markus Prieth /Gesang/Raffele/Okarina/Singendes Säge/Ukulele
Ausführende: Daniel Faranna /Gesang/Kontrabaß/Ukulele
Ausführende: Thomas Lamprecht /Gesang/Gitarre/Oud/Bendir
Ausführende: Jan Langer /Percussion
Ausführende: Andreas Psenner /Klarinette
Länge: 01:23 min
Label: Raccanto RC004

Sendereihe