Festtafel

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Alles soll so bleiben wie es ist

Gedankengänge in einer vermeintlich ruhigen Zeitzone. Ein Moment-Tischgespräch über Beharrung, lieb gewordene Gepflogenheiten und den Zwang zur Erneuerung.

Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr ist eine Übergangszone im Leben zwischen Stillstand und Aufbruch. Man lässt das alte Jahr Revue passieren und entwirft Pläne für das neue. Thema der "Tischgespräche" ist diese Ungewissheit zwischen Veränderung und Stillstand. Welche Veränderungen fassen die Gäste ins Auge oder gibt es überzeugende Gründe, warum alles so bleiben soll wie es ist. Gemeinsam gespeist und gesprochen haben Karin Hiltgartner, Juristin, Monika Spiegel, Psychotherapeutin, Peter Rippl, Shiatsu-Praktiker und Lothar Bodingbauer, Lehrer und Radiomacher

Gestaltung: Alois Schörghuber

Sendereihe