Beton, Metall, Spiegel

TU Wien entwickelt "unzerbrechliche" Betonschutzwand +++ Recycling für die Tokyo 2020-Medaillen ++++ Wie viel Selbst-Bewusstsein haben Fische?

TU Wien entwickelt "unzerbrechliche" Betonschutzwand

Beton ist der weltweit am meisten verwendete Baustoff. Im Wesentlichen besteht er aus Kies, Sand, Wasser und Zement. Beton kann stark belastet werden. Allerdings ist er auch sehr spröde. Ist seine Belastungsgrenze einmal erreicht, bricht Beton. Vor allem auf Autobahnen kann das gefährlich sein. Eine Gruppe an der Technischen Uni Wien hat eine spezielle Betonmischformel entwickelt, die in Zukunft Leben retten könnte.

Gestaltung: Hanna Ronzheimer
Mit: Ildiko Merta, Bauingenieurin, Institut für Hochbau und Technologie TU Wien


Recycling für die Tokyo 2020-Medaillen

Olympische Medaillen in Gold, Silber und Bronze müssen tatsächlich diese Metalle enthalten, das sind die Auflagen des Internationalen Olympischen Komitees. Tokio, der Gastgeber der Olympischen Sommerspiele 2020, möchte einen speziellen Weg gehen: aus Elektroschrott sollen sie gewonnen werden.


Wie viel Selbst-Bewusstsein haben Fische?

Dass man sich selbst im Spiegel erkennt, gilt als Zeichen für ein höheres Bewusstsein. Ein Team aus Japan, der Schweiz und Deutschland war nun einigermaßen überrascht, dass nun auch unscheinbare Fische diese Aufgabe gemeistert haben.

Gestaltung: Eva Obermüller

Lese-Tipp:
Fische erkennen sich selbst - ist heute auch Thema auf science.ORF.at


Redaktion: Barbara Riedl-Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung