Guten Morgen Österreich

Präsentation: Sonja Watzka
Musikauswahl: Gerald Kolbe

Heute um ca. 6.50 Uhr in "Frauenmacht - Frauen machen Politik": Ernestine von Fürth

Ernestine von Fürth
Geboren 1877 in Prag als Ernestine Kisch
1938 Emigration in die USA
Gestorben 1956 in Washington
Wegbereiterin des österreichischen Frauenwahlrechts.
Herausgeberin der "Zeitschrift für Frauen-Stimmrecht"
Mitgründerin des "Frauenstimmrechtskomitees"
Mitorganisatorin der ersten österreichischen Frauenstimmrechtskonferenz in Wien 1912. Vorsitzende der Rechtskommission des Bunds der Österreichischen Frauenvereine.

Service

Alle Miniaturen der Reihe "Frauenmacht - Frauen machen Politik", die von 1.2. bis 30.3.2019
jeweils um ca. 6.50 Uhr gesendet werden, finden Sie hier.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Christoph Willibald Gluck
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ranieri Calzabigi
Titel: Ouvertüre zur Oper "Orfeo ed Euridice"
Leitung: Diego Fasolis
Orchester: I Barocchisti
Länge: 03:04 min
Label: Warner Music 190295707941

Komponist/Komponistin: Edvard Grieg/1843 - 1907
Vorlage: Henrik Ibsen/1828 - 1906
Titel: Morgenstimmung - aus "Peer Gynt" - Suite Nr.1 op.46 für Orchester aus der Musik zu Henrik Ibsens Schauspiel
Orchester: Tonkünstler Orchester Niederösterreich
Leitung: Kristjan Järvi
Länge: 04:05 min
Label: ORF NÖ CD 030

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756-1791
Bearbeiter/Bearbeiterin: Andreas N. Tarkmann /Arrangement & Kadenzen/geb.1956
Titel: Schon lacht der holde Frühling, KV 580/instr. / Arie für Sopran, Einlage für die Oper "Der Barbier von Seviglia" von Giovanni Paisiello (deutsche Version) / Bearbeitung für Klarinette und Kammerorchester
Solist/Solistin: Sabine Meyer /Klarinette
Orchester: Kammerorchester Basel
Leitung: Andreas Spering
Länge: 07:26 min
Label: Sony Classical 88883758132

Komponist/Komponistin: Carl Maria von Weber/1786-1826
Titel: Sonate für Violine und Klavier op.10 Nr.3 in G-Dur / daraus: 2.Satz
Solist/Solistin: Isabelle Faust /Violine
Solist/Solistin: Alexander Melnikov /Fortepiano
Länge: 02:26 min
Label: harmonia mundi HMC902108

Komponist/Komponistin: Carl Maria von Weber
Titel: Sonate für Klavier Nr.2 in As-Dur op.39 / daraus: 3.Satz
Solist/Solistin: Garrick Ohlsson /Klavier
Länge: 03:46 min
Label: Hyperion CDD22076 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Michail Iwanowitsch Glinka/1804 - 1857
Titel: Ouvertüre zu der Oper "Ruslan und Ludmilla"
Orchester: BBC Philharmonic
Leitung: Vassily Sinaisky
Länge: 05:03 min
Label: Chandos CHAN 9861

Komponist/Komponistin: Klaus Doldinger/geb.1936
Komponist/Komponistin: Friedrich Gulda
Bearbeiter/Bearbeiterin: Salut Salon /Arrangement
Titel: Tatort - Thema a.d.gln.Fernsehserie & Ouvertüre aus Konzert für Violoncello und Blasorchester / Bearbeitung für 2 Violinen, Violoncello und Klavier (inkl. Appl. 3.02) (00:02:42)
Ausführende: Salut Salon
Ausführender/Ausführende: Angelika Bachmann /Violine
Ausführender/Ausführende: Iris Siegfried /Violine
Ausführender/Ausführende: Sonja Lena Schmid /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Anne-Monika von Twardowski /Klavier
Länge: 02:52 min
Label: Warner Classics 825646129096

Komponist/Komponistin: Sven Helbig/geb.1968
Bearbeiter/Bearbeiterin: Sven Helbig /Orchestrierung/geb.1968
Titel: Rise - für Klavierquartett und Orchester
Ausführende: Fauré Quartett
Orchester: MDR Sinfonieorchester
Leitung: Kristjan Järvi
Länge: 03:58 min
Label: DG/Universal 4810193

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797-1828
Titel: Fünf Deutsche mit sieben Trios und einer Coda aus DV 89 für Streichorchester (orig. Streichquartett)
* Deutscher Tanz Nr.2 in G-Dur DV 89 : Trio I - Trio II
Orchester: Budapest Festival Orchestra
Leitung: Ivan Fischer
Länge: 03:11 min
Label: Channel Classics CCSSA31111

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Gesamttitel: TILL FELLNER SPIELT BACH: INVENTIONEN, SINFONIEN & FRANZ.SUITE
Gesamttitel: INVENTIONEN für Klavier BWV 772-786
Titel: Invention Nr.10 in G-Dur für Klavier BWV 781
Solist/Solistin: Till Fellner /Klavier
Länge: 00:52 min
Label: ECM 2043