Computer-Krimi

Wie ein Student IT-Erpresser narrte
Gestaltung: Sarah Kriesche

Der Trick ist nicht schlecht. Ein Anrufer gibt sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und behauptet, ihr Computer sei von Viren befallen. Per Fernwartung behebt er das Problem und verlangt eine Menge Geld dafür. 1000 Euro waren es im Fall einer Kärntnerin. Die Frau weigerte sich zu zahlen, daraufhin löschten die Betrüger die Daten auf dem PC.
Vor zwei Woche gerieten die Kriminellen an den Falschen - der IT-Student kannte sich nämlich besser aus als die Anrufer und drehte den Spieß um. Den Computerkrimi erzählt Sarah Kriesche nach.


Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

Philipp Johann Fritz
Anwalt Markus Dörfler
"Meldestelle against Cybercrime" des Bundeskriminalamts
Verbraucherzentrale-Tipps

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe