Ein Mittel gegen Narzissmus gefällig?

mit Teresa Vogl. Von musikalischen Hausmitteln und Gruppentherapie.

"Das Studium der Geschichte der Musik, unterstützt vom lebendigen Hören der Meisterwerke der verschiedenen Epochen, wird dich am schnellsten von Eigendünkel und Eitelkeit curiren." So Robert Schumann. Auf die Frage "Wie wird man aber musikalisch?" hat er geantwortet:"Liebes Kind, Du wirst es nicht dadurch, dass du dich einsiedlerisch Tage lang absperrst und mechanische Studien treibst, sondern dadurch, dass du dich in lebendigem, vielseitig-musikalischem Verkehr erhältst, namentlich dadurch, dass du viel mit Chor und Orchester verkehrst."

Oder, um den berühmten Ausspruch von Goethe über das Quartettspiel ein bisschen abzuwandeln: Ein gepflegtes Gespräch zu viert kann sicher auch nicht schaden.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
Titel: Märchenbilder op.113 - Vier Stücke für Viola und Klavier
* Nr.3 Rasch (00:02:21)
Solist/Solistin: Tabea Zimmermann /Viola
Solist/Solistin: Hartmut Höll /Klavier
Länge: 02:23 min
Label: EMI 7548412

Komponist/Komponistin: Johann Pfeiffer
Titel: Concerto A-Dur, daraus: à tempo giusto
Solist/Solistin: Hille Perl
Anderer Einzeltitel: Freiburger Barockorchester
Leitung: Petra Müllejans
Länge: 03:29 min
Label: Sony

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Titel: Quartett für Streicher Nr.14 in G-Dur KV 387
* Molto allegro - 4.Satz (00:05:40)
Anderssprachiger Titel: Streichquartett
Ausführende: Alban Berg Quartett
Ausführender/Ausführende: Günter Pichler /Violine
Ausführender/Ausführende: Gerhard Schulz /Violine
Ausführender/Ausführende: Thomas Kakuska /Viola
Ausführender/Ausführende: Valentin Erben /Violoncello
Länge: 05:50 min
Label: EMI CDC 7492202

Komponist/Komponistin: Friedrich Hollaender/1896 - 1976
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Robert Liebmann
Album: SCHLAGERPARADE 1930
Titel: Ich bin die fesche Lola / aus dem Film "Der blaue Engel"
Solist/Solistin: Marlene Dietrich /Gesang
Orchester: Friedrich Holländer Jazz Symphoniker
Länge: 02:37 min
Label: EMI CDP 5381563032

Komponist/Komponistin: Gioachino Rossini/1792 - 1868
Bearbeiter/Bearbeiterin: Rainer Schottstädt /Arrangement/geb.1951
Album: SABINE MEYER: A NIGHT AT THE OPERA - Opernarien & Variationen
Titel: Una voce poco fa/instr. / Kavatine der Rosina aus der Oper in 2 Akten "Il barbiere di Siviglia / Der Barbier von Sevilla" 1.Akt / Bearbeitung für Klarinette und Orchester
Anderssprachiger Titel: Frag' ich mein beklomm'nes Herz, wer so süß es hat bewegt
Solist/Solistin: Sabine Meyer /Klarinette
Orchester: Orchester der Oper Zürich
Leitung: Franz Welser Möst
Länge: 05:36 min
Label: EMI Classics 5561372

Komponist/Komponistin: Peter Iljitsch Tschaikowsky/1840 - 1893
Album: SWING MIT RSO WIEN
Titel: Blumenwalzer aus dem Ballett in 2 Akten "Der Nußknacker" op.71 / 2.Akt 13.Szene
Orchester: Radio Symphonieorchester Wien
Leitung: Leopold Hager
Länge: 05:36 min
Label: ORF RSO Wien / BA-CA Promo

Komponist/Komponistin: Traditional/Serbien
Bearbeiter/Bearbeiterin: Yvan Cassar /Arrangement
Album: NEMANJA RADULOVIC: JOURNEY EAST
Titel: Pasona kolo - Serbischer Volkstanz / Bearbeitung für Violine, Streichorchester, Klavier und Percussion
Solist/Solistin: Nemanja Radulovic /Violine
Orchester: Double Sens
Solist/Solistin: Laure Favre-Kahn /Klavier
Solist/Solistin: Nicolas Montazaud /Percussion
Länge: 02:42 min
Label: DG/Universal 4793361

weiteren Inhalt einblenden