Muriel Grossmann

MURIEL GROSSMANN/ERICH REISMANN

Muriel Grossmann im Studio, Christian Gruber-Ruesz Quartett auf der Bühne

(Fortsetzung) Muriel Grossmann im Jazznacht-Studio, Christian Gruber-Ruesz Quartett im April 2018 im Wiener RadioCafe. Gestaltung: Christian Bakonyi 01:00, 03:00 und 05:00 Uhr Nachrichten

00:05 bis 01:00 Uhr
Die Studiogästin: Muriel Grossmann

Zu Gast im Jazznacht-Studio ist die auf Ibiza beheimatete österreichische Saxofonistin Muriel Grossmann. Im Gespräch mit Christian Bakonyi plaudert sie über das Leben und die Musikszene auf der spanischen Balearen-Insel, auf der sich auch Pianist Joachim Kühn niedergelassen hat, und über ihr neues Album "Golden Rule", das von diversen amerikanischen Jazzmagazinen hervorragende Kritiken bekommen hat.


01:03 bis 03:00 Uhr
Der Konzertmitschnitt: Christian Gruber-Ruesz, RadioCafe, Wien

Der Konzertmitschnitt stammt vom Quartett von Christian Gruber-Ruesz, der am 12. April 2018 im Wiener RadioCafe die jazzigen Möglichkeiten der Mandoline demonstrierte.
Anschließend: neue Töne, made in Austria: CD-Neuheiten mit Hans Theessink, Martin Philadelphy, Marco Annau u.a.


03:03 bis 05:00 Uhr
Im Fokus: Peter Kowald.

Mit Musik des Bassisten Peter Kowald, der am 21. April 75 Jahre alt geworden wäre, und der gemeinsam mit Peter Brötzmann und Günter "Baby" Sommer den europäischen Free Jazz mitprägte.
Danach: Jazz, beeinflusst von Rock und Punk - Musik von Sigurdur Rögnvaldsson, Kuhn Fu, Malstatt, Botticelli Baby u.a.


05:04 bis 06:00 Uhr
Tenorsaxofonisten spielen traditionellen Jazz

Mit Musik von Jan Harbeck, Scott Hamilton u.a.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht