Biodiversität, Kindergesundheit

Vielfalt im Garten +++ Untergewicht bei Babys

Vielfalt im Garten

Eine Million Tier- und Pflanzenarten weltweit sind vom Aussterben bedroht. Das hat vor kurzem der "Weltrat für Biodiversität" gezeigt. Den nimmt heute z.B. die Umweltorganisation "Global 2000" zum Anlass für eine Kampagne zum Garteln ohne Kunstdünger.
Wie steht es nun um die Artenvielfalt in Österreich?

Gestaltung: Maria Harmer
Mit: Otto Moog, Institut für Hydrobiologie und Gewässermanagement, Universität für Bodenkultur Wien


Untergewicht bei Babys

Jedes siebte Baby weltweit ist bei der Geburt zu leicht - das berichtet heute die Weltgesundheitsorganisation gemeinsam mit dem Kinderhilfswerk unicef und dem Londoner Institut für Hygiene und Tropenmedizin. "Zu leicht" - das bedeutet weniger als 2.500 Gramm. Details auch auf science.ORF.at.

Mit: Mercedes De Onis, WHO


Redaktion: Barbara Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung