Hände schütteln

AP/CLIFF OWEN

Die Macht im Schatten. Zum Thema Geheimdienste

Die Macht im Schatten. Zum Thema Geheimdienste. Präsentation: Christian Scheib

Die Motive seiner Videobilder sehen aus wie extraterrestrische Burgen, oder gestrandete Raumschiffe. Der US-amerikanische Künstler und Aktivist Trevor Paglen rückt die unsichtbaren Orte der Macht ins Bild: versteckte Überwachungsstationen internationaler Geheimdienste, Militärstützpunkte, Spionagesatelliten. Die Frage, wie geheimes Wissen zugänglich gemacht werden kann, beschäftigt Trevor Paglen seit mehr als zehn Jahren.

Paglen benutzt Teleobjektive aus der Astronomie, um Bilder von geheimen Militäranlagen zu machen, schafft es, Rechenzentren und Abhöranlagen von Geheimdiensten sichtbar zu machen. Manche dieser Bilder haben Eingang in Laura Poitras' Oscar gekrönten Dokumentarfilm "Citizenfour" gefunden, der die Enthüllung Edward Snowdens auf die große Leinwand gebracht hat.

Seitdem Whistelblower wie Snowden publik gemacht haben, wie eng das Silicon Valley mit internationalen Nachrichtendiensten zusammenarbeitet, beschäftigt sich die Öffentlichkeit vermehrt mit der geheimen Macht im Schatten der Politik. Und auch in Österreich hat die Affäre um das BVT (Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung) das ihre dazu beigetragen, dass das Interesse nicht abbricht. Gelauscht, spioniert, verraten - "Diagonal" im "Geheimdienst ihrer Majestät".

Service

James Bamford, "The Shadow Factory - The Ultra-Secret NSA from 9/11 to the Eavesdropping on America", Anchor, 2019

Tim Weiner, "CIA. Die ganze Geschichte", Fischer Verlag, 2009

Antony Beevor, "Die Akte Olga Teschchowa, C. Bertelsmann, 2004

Pawel A. Sudoplatow, "Der Handlanger der Macht. Enthüllungen eines KGB-Gnerals", Econ, 1994

Salzburger Nachrichten - Sonderausstellung "Spionage"


Aus rechtlichen Gründen kann "Diagonals feiner Musiksalon" nicht zum Download angeboten werden.

Sendereihe

Gestaltung

  • Christian Scheib

Playlist

Komponist/Komponistin: Monty Norman
Album: NAKED CITY
Titel: The James Bond theme/instr. / aus dem Film "Dr.No" / "007 jagt Dr.No"
Doktor, doctor
Solist/Solistin: John Zorn /Saxophon
Solist/Solistin: Bill Frisell /Gitarre
Solist/Solistin: Wayne Horvitz /Keyboards
Solist/Solistin: Fred Frith /Bass
Solist/Solistin: Joey Baron /Drums
Länge: 02:54 min
Label: Elektra Nonesuch 7559792382

Komponist/Komponistin: Ron Goodwin
Gesamttitel: WHERE EAGLES DARE / Original Filmmusik
Titel: Main title
Anderer Gesamttitel: AGENTEN STERBEN EINSAM
Leitung: Ron Goodwin
Orchester: Filmorchester
Länge: 02:34 min
Label: EMI MGM CDP 7940942

Komponist/Komponistin: Harry Warren/1893 - 1981
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Jack Brooks/1912 - 1971
Album: THE BEST OF DEAN MARTIN - THAT'S AMORE
Titel: Innamorata / aus dem Film "Artists and Models" / "Der Agentenschreck"
Solist/Solistin: Dean Martin /Gesang m.Begl.
Orchester: Dick Stabile Orchestra
Länge: 02:25 min
Label: Capitol 8375712

Urheber/Urheberin: Joshua Allery
Titel: Guten Morgen N.S.A.
Ausführender/Ausführende: MoTrip featuring Elmo
Länge: 02:12 min
Label: Vertigo/Capitol

Komponist/Komponistin: Agostino Steffani/1654-1728
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Luigi Orlandi
Album: MISSION - CECILIA BARTOLI SINGT ARIEN VON AGOSTINO STEFFANI
Titel: Ove son ? Chi m'aita ? In mezzo all'ombre solo m'aggiro.....Dal mio petto, o pianti, uscite in tributo al mio dolor / Rezitativ u.Arie des Anfione a.d.Oper (Dramma per musica) in 3 Akten "Niobe, regina di Tebe" / 2.Akt 5.Szene
Anderssprachiger Titel: Wo bin ich ? Wer hilft mir ? Ich eile allein und verlassen....Tränen, erhebt euch aus meiner Brust als Tribut für meinen Schmerz
Solist/Solistin: Cecilia Bartoli /Anfione/Mezzosopran
Orchester: I Barocchisti
Leitung: Diego Fasolis
Länge: 02:10 min
Label: Decca 4784732

Komponist/Komponistin: John Barry
Komponist/Komponistin: Anthony Newley
Komponist/Komponistin: Leslie Bricusse
Album: I AM WHAT I AM
Titel: Goldfinger / a.d.gln.Film
Solist/Solistin: Shirley Bassey /Gesang m.Begl.
Orchester: London Symphony Orchestra
Leitung: Carl Davis
Länge: 02:45 min
Label: Ariola 610234

Komponist/Komponistin: Clive Bell, Stuart Jones, Sylvia Hallett
Titel: Kim Philby
Ausführende: British Summer Time Ends
Länge: 04:00 min
Label: Biteback Publishing

Komponist/Komponistin: Philip Glass/geb.1937
Vorlage: Joseph Conrad
Gesamttitel: THE SECRET AGENT / Original Filmmusik
Titel: Secret agent ending
Orchester: Filmorchester
Leitung: Michael Riesman
Orchester: English Chamber Orchestra
Leitung: Harry Rabinowitz
Länge: 04:46 min
Label: Nonesuch 7559794422

weiteren Inhalt einblenden