Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Styriarte Graz
2. Sommerspiele Melk
3. Burgtheater Wien

Styriarte Graz
Mit dem "Fux.Opernfest, Vol.2" wird am 21. Juni in der Helmut List Halle in Graz die "Styriarte" unter dem Motto "Verwandlung" eröffnet. Die Oper "Dafne in Lauro" von Johann Joseph Fux erzählt frei nach Ovids "Metamorphosen" die Geschichte der Dafne, die sich, um der Bedrängnis des liebeshungrigen Appollo zu entziehen, in einen Lorbeerbaum verwandelt. In der Titelpartie: Arianna Vendittelli, Apollo wird vom Altus Raffaele Pe gesungen, Alfredo Bernardini leitet das Zefiro Barockorchester. Die steirischen Festspiele "Styriarte" dauern von 21. Juni bis 21. Juli.

Sommerspiele Melk
Am Mittwoch, dem 19. Juni, werden in der Wachauarena mit dem Auftragswerk "Babylon" die "Sommerspiele Melk" eröffnet. Das Autorenteam Feridun Zaimoglu und Günter Senkel hat sich von der biblischen Erzählung vom Turmbau zu Babel und der babylonischen Sprachverwirrung inspirieren lassen und entführt in die sinnliche Götter- und Geschichtenwelten des Zweistromlandes - und somit zur Wiege des modernen Denkens. "Babylon" hat in der Inszenierung von Alexander Hauer am 19. Juni um 20.15 Uhr in der Wachauarena in Melk Premiere.

Burgtheater Wien
Im Vestibül des Wiener Burgtheaters ist derzeit das Stück "Ich rufe meine Brüder" des schwedischen Autors Jonas Hassen Khemiri zu sehen. Ein Terroranschlag in der City von Stockholm bringt den tunesisch-stämmigen Studenten Amor völlig aus dem Gleichgewicht. Im Zentrum steht die Frage, wie man sich in einer Gesellschaft bewegt, die einen nur aufgrund des Aussehens oder der Herkunft als Täter oder Terroristen abstempelt. Khemiri zeigt, wie brüchig die Grenze zwischen Täter und Opfer, Phantasie und Wirklichkeit ist und wie leicht sich Blicke manipulieren lassen in einer Gesellschaft, die zwanghaft alles immerzu beobachten muss. Anne Sokolowski hat diesen verstörenden, hochaktuellen Text inszeniert. "Ich rufe meine Brüder" von Jonas Hassen Khemiri ist nur noch bis 27. Juni im Vestibül des Burgtheaters zu sehen.

Service

Styriarte
Wachau Kultur Melk
Burgtheater Wien

Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung