Boden, Temperatur

Kreislaufwirtschaft in der Raumplanung +++ Städte hitzefit machen

Kreislaufwirtschaft in der Raumplanung

Rund 12 Hektar Boden werden jeden Tag in Österreich verbaut. Wie man durch kluge Raumplanung die Böden schützen kann, wurde gestern bei einem Symposium in Wien diskutiert - organisiert von der Universität für Bodenkultur Wien und der Österreichischen Hagelversicherung.

Gestaltung: Juliane Nagiller
Mit: Stefan Siedentop, wissenschaftlicher Direktor ILS - Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung in Dortmund


Städte hitzefit machen

Die Städte in Österreich müssen sich in Zukunft für Hitzetage rüsten: Möglichst wenig Asphalt, möglichst viele Bäume, und viele andere Maßnahmen helfen, die Stadt während einer Hitzewelle ein wenig abzukühlen.

Gestaltung: Hanna Ronzheimer
Mit: Simon Tschannett, Stadtklimatologe "weatherpark" Wien

Mehr Schatten, weniger Asphalt - wie Städte hitzefit werden, berichten wir auch auf science.ORF.at.


Redaktion: Barbara Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung