Franz Koglmann

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Franz Koglmann: Meditationen über die Einsamkeit

Musik aus allen Richtungen mit Andreas Felber. Neuheiten und Wiederveröffentlichungen von Franz Koglmann

"Fruits of Solitude" nennt sich das neueste Werk des Wiener Trompeters und Komponisten Franz Koglmann, in dessen Rahmen er - lose inspiriert von Duke Ellingtons "Solitude" - in aparter Kammer-Jazz-Besetzung über die unterschiedlichen emotionalen Schattierungen der Einsamkeit sinniert: Dem Septett gehören u. a. Oboist Mario Arcari, Fagottist Milan Turkovic und Kontrabassist Peter Herbert an. Stimmungsmäßig bewegen sich Koglmanns musikalische Reflexionen, die auch Kompositionen von Jimmy Giuffre und Dick Twardzik einschließen, zwischen Melancholie, Gelassenheit und schmissiger Leichtigkeit. In interessantem Kontrast dazu sind 2019 die ersten beiden, noch im Geiste des freien Jazz stehenden Alben Franz Koglmanns als CD-Reissues erschienen: "Flaps" von 1973 und "Opium/ For Franz" von 1975/76 mit Sopransaxofonist Steve Lacy bzw. Trompeter Bill Dixon.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Franz Koglmann
Album: FRUITS OF SOLITUDE
Titel: Martians Don't Go Home Anymore
Ausführende: FRANZ KOGLMANN SEPTET
Ausführende: Franz Koglmann (Trompete, Flügelhorn)
Ausführende: Mario Arcari (Oboe)
Ausführende: Milan Turkovic (Fagott)
Ausführende: Daniele D'Agaro (Klarinetten, Tenorsaxofon)
Ausführende: John Clark (Waldhorn)
Ausführende: Attila Pasztor (Cello)
Ausführende: Peter Herbert (Kontrabass).
Länge: 03:22 min
Label: Hat Hut / ezz-thetics 1005

Komponist/Komponistin: Franz Koglmann
Album: FRUITS OF SOLITUDE
Titel: Fruits of Solitude II
Ausführende: FRANZ KOGLMANN SEPTET
Ausführende: Franz Koglmann (Trompete, Flügelhorn)
Ausführende: Mario Arcari (Oboe)
Ausführende: Milan Turkovic (Fagott)
Ausführende: Daniele D'Agaro (Klarinetten, Tenorsaxofon)
Ausführende: John Clark (Waldhorn)
Ausführende: Attila Pasztor (Cello)
Ausführende: Peter Herbert (Kontrabass).
Länge: 05:52 min
Label: Hat Hut / ezz-thetics 1005

Komponist/Komponistin: Jimmy Giuffre
Album: FRUITS OF SOLITUDE
Titel: Finger Snapper
Ausführende: FRANZ KOGLMANN SEPTET
Ausführende: Franz Koglmann (Trompete, Flügelhorn)
Ausführende: Mario Arcari (Oboe)
Ausführende: Milan Turkovic (Fagott)
Ausführende: Daniele D'Agaro (Klarinetten, Tenorsaxofon)
Ausführende: John Clark (Waldhorn)
Ausführende: Attila Pasztor (Cello)
Ausführende: Peter Herbert (Kontrabass).
Länge: 03:19 min
Label: Hat Hut / ezz-thetics 1005

Komponist/Komponistin: Franz Koglmann
Album: FLAPS
Titel: Bowery 1
Ausführende: FRANZ KOGLMANN QUINTET
Ausführende: Franz Koglmann (Trompete, Flügelhorn)
Ausführende: Steve Lacy (Sopransaxofon)
Ausführende: Gerd Geier (Computer)
Ausführende: Toni Michlmayr (Kontrabass)
Ausführende: Walter Malli (Schlagzeug)
Länge: 05:41 min
Label: Black Monk BMCD-01

weiteren Inhalt einblenden