Mandelbaumblüten

AFP/KENZO TRIBOUILLARD

Frühromantische Gesangspreziosen

mit Chris Tina Tengel.
Frisch wie am ersten Tag: frühromantische Gesangspreziosen - Offenbach koloriert - ein nie gehörter Donizetti.

Für Raritätenjäger waren es Freudentage: als in London konzertant erstmals das Ergebnis der Bemühungen, Gaetano Donizettis im Lauf der Zeiten untergegangene, zu Lebzeiten des Komponisten nie aufgeführte große französische Oper "L'ange de Nisida" zu hören war. Mittlerweile ist das Mitschnitt-Album heraußen und für alle einschlägig Interessierten ein Muss.

Mit des "Nisida"-Tenors Michael Fabiano neuester Solo-Aufnahme lässt sich die Entdeckungsreise zu rarem Donizetti gleich fortsetzen, und, apropos Paris, auch zum Offenbach-Jahr 2019 ist gesanglich Hochgestochenes neu erschienen: Koloratursopran-Piecen mit Jodie Devos.

Den Repertoire-Vogel aber hat die junge Französin Julie Fuchs abgeschossen, die es schafft, zu Einnehmendstem von Rossini, Donizetti und Meyerbeer auch noch Arien von Giovanni Pacini, Pietro Raimondi und Vincenzo Fioravanti dazu zu packen. Ein Genuss!

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Jacques Offenbach/ 1819 - 1880
Titel: LE VOYAGE DANS LA LUNE/ DIE REISE ZUM MOND: Ariette der Fantasia "Je suis nerveuse"
Solist/Solistin: Jodie Devos
Orchester: Münchner Rundfunkorchester
Leitung: Laurent Campellone
Länge: 02:19 min
Label: Alpha Classics

Komponist/Komponistin: Jacques Offenbach/ 1819 - 1880
Titel: LA CRÉOLE: Ouvertüre
Orchester: Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt an der Oder
Leitung: Howard Griffiths
Länge: 03:14 min
Label: CPO

Komponist/Komponistin: Gioachino Rossini/1792 - 1868
Titel: LE COMTE ORY: Arie der Comtesse Adèle "Céleste providence"
Solist/Solistin: Julie Fuchs
Orchester: Orchestre National d'Ile-de-France
Leitung: Enrique Mazzola
Länge: 04:38 min
Label: DG

Komponist/Komponistin: Gaetano Donizetti/ 1797 - 1848
Titel: LA FAVORITA: Arie des Fernando "Spirto gentil"
Solist/Solistin: Stephen Costello
Orchester: Kaunas City Symphony Orchestra
Leitung: Constantine Orbelian
Länge: 04:53 min
Label: DELOS

Komponist/Komponistin: Gaetano Donizetti/ 1797 - 1848
Titel: L'ANGE DE NISIDA: Finale II
Solist/Solistin: Joyce El-Khoury/Sylvia
Solist/Solistin: Jounghoon Kim/Leone
Solist/Solistin: Laurent Naouri/Don Gaspar
Solist/Solistin: Vito Priante/Don Fernand
Orchester: Orchestra of the Royal Opera House Covent Garden
Leitung: Sir Mark Elder
Länge: 10:13 min
Label: OPRA RARA

Komponist/Komponistin: Gaetano Donizetti/ 1797 - 1848
Titel: POLIUTO: Arie des Poliuto "Fu macchiato l'onor mio - Sfolgorò divino raggio"
Solist/Solistin: Michael Fabiano
Orchester: London Philharmonic Orchestra
Leitung: Enrique Mazzola
Länge: 05:46 min
Label: Pentatone

Komponist/Komponistin: Giovanni Pacini/ 1796 - 1867
Titel: LA REGINA DI CIPRO: Arie/Cabaletta "O tenera madre - Allor ch'è a mezzo la notte bruna"
Solist/Solistin: Julie Fuchs
Orchester: L'Orchestre National d'Ile-de-France
Leitung: Enrique Mazzola
Länge: 13:01 min
Label: DG

Komponist/Komponistin: Gaetano Donizetti/ 1797 - 1848
Titel: L'ANGE DE NISIDA: Szene Don Gaspar-Chor und Arie "Et vous mesdames"/I
Solist/Solistin: Laurent Naouri
Chor: Chorus of the Royal Opera House Covent Garden
Orchester: Orchestra of the Royal Opera House Covent Garden
Leitung: Sir Mark Elder
Länge: 05:39 min
Label: OPERA RARA

Komponist/Komponistin: Gaetano Donizetti/ 1797 - 1848
Titel: L'ANGE DE NISIDA: Szene Sylvia-Don Fernand/II
Solist/Solistin: Joyce El-Khoury
Solist/Solistin: Vito Priante
Orchester: Orchestra of the Royal Opera House Covent Garden
Leitung: Sir Mark Elder
Länge: 08:44 min
Label: OPERA RARA

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Titel: IL CORSARO: Szene und Arie "Tutto parea sorridere - Pronti siate a seguitarmi"
Solist/Solistin: Michael Fabiano
Chor: London Voices
Orchester: London Philharmonic Orchestra
Leitung: Enrique Mazzola
Länge: 07:10 min
Label: Pentatone

Komponist/Komponistin: Jacques Offenbach/ 1819 - 1880
Titel: BOULE DE NEIGE: Couplet de la dompteuse "Je suis du pays vermeil"
Solist/Solistin: Jodie Devos
Orchester: Münchner Rundfunkorchester
Leitung: Laurent Campellone
Länge: 01:54 min
Label: Alpha Classics

weiteren Inhalt einblenden