Mehrere Cellos

AFP/LOIC VENANCE

Gambe kontra Cello

mit Nina Polaschegg. Rivalitäten zweier Streichinstrumente im 18. Jahrhundert.

"Défense de la Basse de viole contre les Entreprises du violon et les Prétentions du violoncelle" / "Verteidigung der Bassgambe gegen die Angriffe der Geige und die Ansprüche des Violoncellos", so lautete eine 1740 erschienene Streitschrift des Juristen und Musikliebhabers Hubert Le Blanc.

Die Zeiten waren im Umbruch - auch musikalisch. Violine und Violoncello eroberten Frankreich. Sie waren lauter, direkter im Klang als die feinsinnige Gambe. Entweder - oder? Plädieren wir doch lieber ganz demokratisch für ein sowohl als auch. Lassen wir unterschiedliche Musik derselben Zeit nebeneinander bestehen und erfreuen uns an der Vielfalt der Klangfarben und Erzählweisen.

Sendereihe

Gestaltung