Europäischer Jazz, aufgenommen in Bad Ischl: Arild Andersen Trio

Musik aus allen Richtungen mit Andreas Felber. "In-House Science": Arild Andersen Trio mit Tommy Smith und Paolo Vinaccia

Arild Andersen gilt als einer der großen Kontrabassisten des europäischen Jazz. Die Vita des 73-jährigen Norwegers ist seit den 1960er-Jahren mit Namen wie Jan Garbarek, Don Cherry, George Russell und Stan Getz verbunden, aber auch mit John Scofield und Bill Frisell hat Andersen gearbeitet.

Seit 2007 steht das von ihm gegründete Trio mit dem schottischen Tenorsaxofonisten Tommy Smith und dem am 5. Juli viel zu früh verstorbenen italienischen Schlagzeuger Paolo Vinaccia im Zentrum seiner Arbeit. Das bei ECM veröffentlichte dritte Album "In-House Science" wurde - übrigens von Ö1 - in Bad Ischl aufgenommen: In der dortigen PKS-Villa flutete das Trio den Konzertsaal mit kraftvollen, organisch entwickelten Klangströmen.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Arild Andersen
Album: IN-HOUSE SCIENCE
Titel: Mira/instr./live
Solist/Solistin: Arild Andersen /Bass m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Paolo Vinaccia /Drums
Ausführender/Ausführende: Tommy Smith /Tenorsaxophon
Länge: 09:04 min
Label: ECM Records 2594 / 6716897

Komponist/Komponistin: Arild Andersen
Album: IN-HOUSE SCIENCE
Titel: North of the North wind/instr./live
Solist/Solistin: Arild Andersen /Bass m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Paolo Vinaccia /Drums
Ausführender/Ausführende: Tommy Smith /Tenorsaxophon
Länge: 08:16 min
Label: ECM Records 2594 / 6716897

Komponist/Komponistin: Arild Andersen
Album: IN-HOUSE SCIENCE
Titel: Blussy/instr./live
Solist/Solistin: Arild Andersen /Bass m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Paolo Vinaccia /Drums
Ausführender/Ausführende: Tommy Smith /Tenorsaxophon
Länge: 02:45 min
Label: ECM Records 2594 / 6716897

weiteren Inhalt einblenden