"Potz, Blitz und Donner!"

Ein waschechtes Gewitter

Sommer ist Gewitterzeit, das weiß Rudi aus eigener Erfahrung. Oder hat schon mal jemand ein Gewitter im Winter erlebt? Warum es nur im Sommer blitzt und donnert, und warum Rudi nicht unter Bäumen Schutz suchen soll, erfährt er vom Meteorologen Clemens Mad.


Im Sommer scheint die Sonne auf den Boden und der Boden wird warm. Wenn genug Wärme da ist reicht das aus, um die Luftpakete hoch genug heben zu lassen und Gewitterwolken entstehen zu lassen. Das ist der Grund, warum es im Winter keine Gewitter gibt."


Gestaltung: Barbara Zeithammer

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe