Innenhof

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Lebensgeschichten aus dem Gemeindebau

100 Jahre sozialer Wohnbau am Beispiel von Bewohnern und Bewohnerinnen
Gast: Uwe Mauch: Journalist, Autor
Moderation: Alois Schörghuber
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Unter "Gemeindebau" versteht man einen Wohnblock des kommunalen sozialen Wohnbaus. Beispiele gibt es in Salzburg, Innsbruck, Graz, Linz und zahlreiche in Wien. Die Wiener Gemeindebauten sind seit den 1920er ein Bestandteil der Architektur und Kultur der Stadt. Als Modell für "menschengerechtes" Wohnen finden die Bauten internationale Beachtung. Bei den Bewohnern und Bewohnerinnen der riesigen Wohnanlagen ist das Image oft ein zwiespältiges. Der Autor und Journalist Uwe Mauch lebt selbst seit 50 Jahren im Gemeindebau und er hat Lebensgeschichten von Menschen gesammelt, die die speziellen Konstellationen dieses Wohnmodells kennen und darüber erzählen. Was ist das Besondere an diesen Bauten, wo große Mengen von Menschen - oft sind es tausende - zusammenleben? Wie funktioniert Nachbarschaft? Und wie zeitgemäß ist ein Modell, das vor 100 Jahren beispielgebend war? Gefragt sind selbstverständlich auch Bewohnerinnen und Bewohner von Gemeindebauten.

Wenn Sie sich an der Sendung beteiligen möchten: Rufen Sie in der Sendung an unter 0800 22 69 79 - kostenlos aus ganz Österreich - oder schreiben Sie ein E-Mail an punkteins(at)orf.at.

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin:
Jon Batiste
Titel:
The Art of the Bumper (Live)
Ausführender/Ausführende: Jon Batiste and Stay Human
Länge: 02:23 min
Label: Verve

Urheber/Urheberin:
Jon Batiste
Titel: It's Alright (Why You Gotta)
Ausführender/Ausführende: Jon Batiste and Stay Human
Länge: 04:01 min
Label: Verve

Urheber/Urheberin: Jon Batiste
Titel:
San Spirito
Ausführender/Ausführende: Jon Batiste and Stay Human
Länge: 05:08 min
Label: Verve

weiteren Inhalt einblenden