Lebensende, Lebensanfang

Krebs in reichen Staaten häufigste Todesursache +++ Die chemischen Elemente des Lebens +++ Wie man den Urknall sehen könnte

Krebs in reichen Staaten häufigste Todesursache

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in den meisten Ländern der Erde Todesursache Nummer eins - doch es bahnt sich eine Trendumkehr an: In einigen reichen Staaten sterben mittlerweile mehr Menschen an Krebs. Das zeigen Studien, nun veröffentlicht in der medizinischen Fachzeitschrift "The Lancet".

Gestaltung: Uta Berkmann


Die chemischen Elemente des Lebens

Woher kommen eigentlich die Elemente, auf denen wir stehen, die wir einatmen und aus denen auch wir gemacht sind? In unserer letzten Folge zum Periodensystem der Elemente begeben wir uns auf die Suche nach den Elementen des Lebens.

Gestaltung: Ruth Hutsteiner
Mit: Mira Maiwöger, Physikerin, Technische Universität Wien


Wie man den Urknall sehen könnte

Wird man jemals Gravitationswellen des Urknalls messen können? Der Physik-Nobelpreisträger Rainer Weiss glaubt daran. Wie man bis zum Urknall "blicken" könnte, das hat er uns auf science.ORF.at erzählt.


Redaktion: Barbara Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe