Ein Roboter auf der Ars Electronica

ARS ELECTRONICA/TOM MESIC

Die Midlife-Crisis der digitalen Revolution

Ars Electronica 2019

Raus aus der Komfortzone möchte die Ars Electronica dieses Jahr, raus aus den Blasen und raus aus der Ignoranz. "Out of the Box oder die Midlife-Crisis der digitalen Revolution" lautet das Motto des Linzer Festivals für Kunst, Technologie und Gesellschaft, das heuer seinen 40. Geburtstag feiert und den Blick nach vorne richten möchte.

Die aktuelle Krise der digitalen Revolution sollen wir dazu nutzen, um Fragen für die Zukunft, Perspektiven und Handlungsoptionen neu zu formulieren, gerade beim viel gehypten und dystopisch umwobenen Thema Künstliche Intelligenz, meinen die Organisatoren. Aus Linz berichten Julia Gindl, Anna Masoner und Franz Zeller.

Moderation: Franz Zeller
Redaktion: Wolfgang Ritschl

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht