Bruce Springsteen

AFP/GEOFF ROBINS

Born to run: Bruce Springsteen wird 70

Das hungrige Herz wird siebzig. Bruce Springsteens poetischer Realismus. Gestaltung: Johann Kneihs (mit Astrid Schwarz)

Das reife Spätwerk hat er schon mit Anfang der Zwanzig veröffentlicht. Zwei mit Geschichten randvolle erste Langspielplatten erzählen 1973 von einem tiefen Amerika, von Liebe und Gewalt, von Teenagern, Fabrikarbeiterinnen und Polizisten, von Local Heroes und ihren Hoffnungen und Träumen, unter dem Feuerwerk am 4. Juli.

Das Album "Born to Run" und vor allem sein Titelsong bringen zwei Jahre später, 1975, den Durchbruch, der größte Einzelerfolg (in Verkaufszahlen) wird "Born in the U.S.A." im Jahr 1984. Präsident Ronald Reagan missversteht den Hit als patriotisch und zitiert ihn anerkennend während seiner Wahlkampagne. Springsteen wehrt das ironisch ab; der Singer-Songwriter aus der Arbeiterklasse bleibt seinen Prinzipien treu.

Wie kaum ein anderer beschreibt Bruce Springsteen das Leben am Rand der Stadt, wo die Dunkelheit früher zu fallen scheint als in den wohlhabenden Vierteln. Nicht zufällig wurden einige seiner Balladen von Günter Brödl und Willi Resetarits alias Ostbahn-Kurti kongenial ins Wienerische übertragen.

Neben Stadionrock mit heiserer Stimme, der die Fans bei legendär langen, energiegeladenen Konzerten begeistert, kehrt Springsteen gelegentlich zu schlichterem Folk-Sound zurück, etwa wenn er John Steinbeck oder Pete Seeger Tribut zollt.

Neun Songs, darunter zwei Megahits und sieben eher Liebhaber/innen bekannte, stehen in dieser Sendung stellvertretend für das umfangreiche Repertoire des Sängers, Komponisten und Autors, der morgen 70 wird.

Service

Buch-Tipp:
Leonardo Colombati, "Bruce Springsteen - Like a Killer in the Sun. Songtexte", aus dem Italienischen übersetzt von Johannes von Vacano; Songtexte übersetzt von Heinz Rudolf Kunze. Mit Vorworten von Ennio Morricone, Wolfgang Niedecken und Dave Marsh. Verlag Philipp Reclam jun., 2019

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Bruce Springsteen
Album: BRUCE SPRINGSTEEN / TRACKS
Titel: It's hard to be a saint in the city
Solist/Solistin: Bruce Springsteen /Gesang, Gitarre
Länge: 02:55 min
Label: Columbia COL 4926052 (4 CD)

Komponist/Komponistin: Bruce Springsteen
Album: THE WILD THE INNOCENT AND THE E STREET SHUFFLE
Titel: The E street shuffle
Solist/Solistin: Bruce Springsteen /Gesang m.Begl.
Länge: 04:31 min
Label: CBS 65780

Komponist/Komponistin: Bruce Springsteen
Album: NEBRASKA
Titel: Nebraska
Solist/Solistin: Bruce Springsteen /Gesang m.Begl.
Länge: 04:25 min
Label: CBS 25100

Komponist/Komponistin: Bruce Springsteen
Album: BADLANDS: A TRIBUTE TO BRUCE SPRINGSTEEN'S NEBRASKA
Titel: Used cars
Solist/Solistin: Ani DiFranco /Gesang m.Begl.
Länge: 03:25 min
Label: Sub Pop Records/Warner Music 9

Komponist/Komponistin: Bruce Springsteen
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Günter Brödl /deutsch
Album: KURT OSTBAHN - HOHE WARTE LIVE 2
Titel: Arbeit/live
Anderssprachiger Titel: Factory
Ausführende: Kurt Ostbahn
Ausführende: Die Chefpartie /Gesang m.Begl.
Ausführende: Die Kombo
Ausführende: Die Chefpartie
Länge: 03:32 min
Label: Amadeo/Universal 9865693/98656

Komponist/Komponistin: Traditional
Bearbeiter/Bearbeiterin: Bruce Springsteen
Album: WE SHALL OVERCOME - THE SEEGER SESSIONS
Titel: O Mary, don't you weep
Solist/Solistin: Bruce Springsteen /Gesang m.Begl.
Länge: 06:04 min
Label: Sony BMG 82876830742

Komponist/Komponistin: Bruce Springsteen
Album: BRUCE SPRINGSTEEN / TRACKS
Titel: Born in the U.S.A.
Solist/Solistin: Bruce Springsteen /Gesang, Gitarre
Länge: 03:11 min
Label: Columbia COL 4926052 (4 CD)

Komponist/Komponistin: Bruce Springsteen
Album: GREETINGS FROM ASBURY PARK N.J.
Titel: Blinded by the light
Solist/Solistin: Bruce Springsteen /Gesang m.Begl.
Länge: 05:04 min
Label: CBS 65480

Komponist/Komponistin: Bruce Springsteen
Album: BORN TO RUN
Titel: Born to run
Solist/Solistin: Bruce Springsteen /Gesang m.Begl.
Länge: 04:31 min
Label: CBS 80959

weiteren Inhalt einblenden