Arsonore 2019

Asuka Jitsukawa, Aleksandra Mazurkevich, Polina Sasko, Vid Ibic, Vincent Ling und Tomasz Zajac, Klavier; Mavie Hörbiger, Rezitation.
Frédéric Chopin: Nocturnes für Klavier solo * Ausgewählte Gedichte für späte Stunden (aufgenommen am 5. September im Schloss Eggenberg in Dolby Digital 5.1 Surround Sound). Präsentation: Franz Josef Kerstinger

"Traum.Haft". Am Fazioli-Flügel nehmen nicht weniger als sechs junge PreisträgerInnen internationaler Klavierwettbewerbe Platz und präsentieren an einem Abend Chopin-Nocturnes.

Mavie Hörbiger spannt einen literarischen Bogen mit nächtlicher Lyrik von Klabund bis Morgenstern.

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Sendereihe

Übersicht