Thomas Hampson

THOMASHAMPSON.COM/DARIO ACOSTA

Starbariton Thomas Hampson

Live aus dem RadioCafe in Wien. Gast: Thomas Hampson. Präsentation: Helmut Jasbar.

Ein veritabler Klassik-Weltstar, sei es auf der Bühne der Wiener Staatsoper, auf den heimischen Konzertpodien und in aller Welt, ist Thomas Hampson. Helmut Jasbar konnte ihn nach längerer Zeit wieder einmal für den "Ö1 Klassik-Treffpunkt" gewinnen.

1955 im Bundesstaat Washington geboren und aufgewachsen, debütierte Thomas Hampson 1987 an der Wiener Staatsoper als Guglielmo (Così fan tutte) und singt seither die großen Partien des italienischen, deutschen, russischen und französischen Repertoires, so z.B. George Germont in Verdis "La Traviata" vor wenigen Wochen oder Scarpia (in Puccinis "Tosca" bei Piotr Beczalas Cavaradossi-Debüt) im vergangenen Frühjahr. Der Kammersänger zeigt seine Vielseitigkeit mit einem weitgespannten Repertoire, das auch Zeitgenössisches umfasst, u.a. die Titelfigur in der Uraufführungsproduktion des "Riesen vom Steinfeld" (Turrini/Cerha) an der Wiener Staatsoper sowie die Uraufführung von Christopher Theofanidis' Oper "Heart of a Soldier", die 2011 an der Oper San Francisco anlässlich des 10. Jahrestages von 9/11 stattfand.

Thomas Hampson ist aber auch einer der gefragtesten Konzert- und Liedsänger, dessen klug und sorgfältig zusammengestellte Programme - unbekannte oder vergessene Werke mit eingeschlossen - sowie deren Interpretation große Anerkennung und positive Kritik erhalten.

Eine umfangreiche Diskografie von ca. 200 eingespielten Aufnahmen, einige davon mit Preisen ausgezeichnet, spiegelt die große stilistische Spannbreite des Baritons wider und seinen unermüdlichen Erkundungsdrang als "Botschafter des Liedes". Hampson hat mit den ganz Großen der Klassik musiziert, so sind seine Aufnahmen mit Leonard Bernstein längst legendäre Tondokumente geworden. Seit langem engagiert er sich für Forschung, Ausbildung, Musikvermittlung und Musiktechnologie, lehrt leidenschaftlich gerne und setzt sich mit der 2003 gegründeten "Hampsong-Foundation" für interkulturellen Dialog und Verständigung sowie mit dem Liedprojekt "Song of America" auch für das amerikanische Lied ein.

Thomas Hampson ist Mitglied der amerikanischen Akademie der Künste und Wissenschaften und wurde mehrfach für seine künstlerische Arbeit und seine kulturelle Vorbildfunktion ausgezeichnet, in seinem Heimatland und u.a. in Großbritannien, Österreich, Frankreich.

Freuen sie sich als Ö1 Publikum auf das Live-Gespräch von Helmut Jasbar mit seinem Gast Thomas Hampson, auf dessen Musikauswahl und einen interessanten Kulturvormittag im/aus dem RadioCafe in Wien!

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Wilhelm Müller/1794 - 1827
Album: THOMAS HAMPSON SINGT DIE "WINTERREISE"
Titel: Nr.13 Die Post (00:02:23)
Textanfang: Von der Straße her ein Posthorn klingt
Gesamttitel: WINTERREISE, DV 911 - Liederzyklus op.89 Nr.1 -24 nach Gedichten von Wilhelm Müller
Solist/Solistin: Thomas Hampson /Bariton
Solist/Solistin: Wolfgang Sawallisch /Klavier
Länge: 02:27 min
Label: EMI 5564452

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: anonym
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Adelbert von Chamisso /Übersetzung/1781 - 1838
Gesamttitel: Lieder op.40 - fünf Lieder nach H.Chr.Andersen / A.Chamisso
Titel: Nr.3 Der Soldat
Textanfang: Es geht bei gedämpfter Trommel Klang
Solist/Solistin: Thomas Hampson /Bariton
Solist/Solistin: Geoffrey Parsons /Klavier
Länge: 02:56 min
Label: Teldec 2292-44935-2

Komponist/Komponistin: Charles Ives
Album: Charles Ives: An American Journey
Titel: The Pond (Remembrance)
Ausführende: Thomas Hampson
Orchester: San Francisco Symphony
Leitung: Michael Tilson Thomas
Länge: 01:41 min
Label: Sony

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Titel: Così fan tutte, K. 588, Act II: Donne mie la fate a tanti (Live)
Ausführende: Thomas Hampson
Orchester: The Metropolitan Opera Orchestra
Leitung: James Levine
Länge: 03:02 min
Label: Deutsche Grammophon

Komponist/Komponistin: Gustav Mahler
Titel: 5 Early Songs (Arr. Berio): II. "Zu Strassburg Auf Der Schanz'"
Ausführende: Thomas Hampson
Orchester: Philharmonia Orchestra
Länge: 04:13 min
Label: Gramola

Komponist/Komponistin: Ernst Bacon
Titel: Songs at Parting: No. 2, The Last Invocation
Ausführende: Thomas Hampson
Ausführende: Kuang-Hao Huang
Länge: 03:18 min
Label: Cedille Records

Komponist/Komponistin: Cole Porter/1891 - 1964
Bearbeiter/Bearbeiterin: Hans Spialek
Album: NIGHT AND DAY / THOMAS HAMPSON SINGS COLE PORTER
Titel: Night and day / aus dem Musical "Gay divorce"
Solist/Solistin: Thomas Hampson /Bariton
Orchester: London Symphony Orchestra
Leitung: John McGlinn
Länge: 05:57 min
Label: Emi Classics CDC 7542032

Komponist/Komponistin: Gustav Mahler
Titel: Das Lied von der Erde: IV. Von der Schönheit
Ausführende: Thomas Hampson
Leitung: Zubin Mehta
Orchester: Münchner Philharmoniker
Länge: 05:50 min
Label: Deutsche Grammophon

weiteren Inhalt einblenden