Amazonien-Synode, Ehe für alle

Amazonien-Synode: kontroversielle Debatte +++ Erster Schritt zur Anerkennung. - Moderation: Susanne Krischke

1. Amazonien-Synode: kontroversielle Debatte

Im Vatikan geht die Amazonien-Synode heute (21. Oktober) in die dritte und damit letzte Woche. Zwar liegt der Entwurf des Abschlussdokuments bereits vor, doch das letzte Wort in Sachen Umweltschutz und Kampf gegen den Priestermangel – den Hauptthemen der Synode - scheint noch nicht gesprochen. - Gestaltung: Katharina Wagner


2. Erster Schritt zur Anerkennung

Einen wesentlichen Schritt in Richtung "Ehe für alle", also auch für homosexuelle Paare, hat am Wochenende die altkatholische Kirche in Österreich gesetzt, auf ihrer zweitätigen Synode. Künftig sollen die kirchlichen Segnungen nach einer standesamtlichen Hochzeit, sowohl für heterosexuelle als auch für homosexuelle Paare in den Kirchenbüchern in derselben Rubrik eingetragen werden. - Gestaltung: Andreas Mittendorfer

Service

Altkatholische Kirche Österreichs

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe