Des Cis

Bruckners letzte Symphonie als Blick ins Jenseits

mit Rainer Elstner. Manfred Honecks atemberaubende Bruckner-Exegese.

Seit 2009 ist der Österreicher Manfred Honeck Chefdirigent des Pittsburgh Symphony Orchestra. Nun hat er mit seinem virtuosen Orchester den Bruckner-Werkzyklus fortgesetzt und einen Live-Mitschnitt der Neunten herausgebracht.

Spontanes, ausdrucksstarkes Musizieren verbindet Honeck mit der klaren Zeichnung der kompositorischen Architektur. Uns begegnet ein lebendiger, gar nicht erratischer Bruckner. Besonders deutlich wird das an den musikalisch ausgestalteten Übergängen: Bruckners Klangmassen sind hier nicht blockhaft voneinander abgesetzt, sondern jede Episode ergibt dramaturgisch zwingend die darauffolgende Ausdruckssphäre. Bruckner in organischer Einheit, in glänzendem Blechbläser-Sound.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Anton Bruckner, Symphonie Nr. 9, Pittsburgh Symphony Orchestra, Manfred Honeck, Reference Recordings

Ausstellung
Vinyl Poetics (bis 28. Februar 2020)
Schule für Dichtung
Mariahilfer straße 88a/Stiege III/7, 1070 Wien
Mo–Fr, +43-(0)1 522 35 26 (bitte kurz anrufen)

Schule für Dichtung - Vinyl Poetics

Sendereihe

Gestaltung

  • Rainer Elstner

Playlist

Komponist/Komponistin: Anton Bruckner
Album: Bruckner, Symphony No. 9
Titel: I. Feierlich - Sehr ruhig (1.Ausschnitt!)
Orchester: Pittsburgh Symphony Orchestra
Leitung: Manfred Honeck
Länge: 25:04 min
Label: Reference Recordings

Komponist/Komponistin: Anton Bruckner
Album: Bruckner, Symphony No. 9
Titel: I. Feierlich - Sehr ruhig (2.Ausschnitt!)
Orchester: Pittsburgh Symphony Orchestra
Leitung: Manfred Honeck
Länge: 25:04 min
Label: Reference Recordings

Komponist/Komponistin: Anton Bruckner
Album: Bruckner, Symphony No. 9
Titel: II. Scherzo: Bewegt, lebhaft - Trio: Schnell (Ausschnitt!)
Orchester: Pittsburgh Symphony Orchestra
Leitung: Manfred Honeck
Länge: 10:20 min
Label: Reference Recordings

Komponist/Komponistin: Anton Bruckner
Album: Bruckner, Symphony No. 9
Titel: III. Adagio: Sehr langsam, feierlich (Ausschnitt!)
Orchester: Pittsburgh Symphony Orchestra
Leitung: Manfred Honeck
Länge: 27:46 min
Label: Reference Recordings

weiteren Inhalt einblenden