Agnes Baltsa

APA/GUENTER R. ARTINGER

Agnes Baltsa zum Geburtstag

mit Chris Tina Tengel.
Widerstand zwecklos: Wie Agnes Baltsa in die Musikwelt kam (zum 75. Geburtstag)

"Griechische Glut" - "Die letzte Diva" - "Ich bin ein Sorbas" - wer sich heute Agnes Baltsa nähert, dem fliegen die Stereotype nur so um die Ohren. In die geordnete deutschsprachige Musikwelt der beamteten Krawattenträger brach die 1944 geborene Griechin in den späten 1960er Jahren ein wie der perfekte Mix aus antikischem Furor und mediterranen Verlockungen. In glühender Emphase und mit fordernder Weiblichkeit eroberte sie die Opernwelt, um sich alsbald ins Herbert von Karajan'sche Imperium integriert zu finden. Carmen, Octavian, Eboli, ausgesuchter Mozart, die jüngst-mögliche Herodias - selbst die nicht realisierten Projekte mit dem Maestro elektrisieren. Österreichische Kammersängerin mit 36 - doch es musste ja noch weitergehen! Unvergesslich aus dieser zweiten Phase der Karriere von Agnes Baltsa diverse veristische oder an der Schwelle zum Verismo stehende Opernrollen: Dalila, Herodiade, Santuzza, Fedora! Wer sie vergessen konnte, hat Jahrzehnte verschlafen.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi/1813 - 1901
Titel: DON CARLO: Arie der Eboli/III
Solist/Solistin: Agnes Baltsa
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Herbert von Karajan
Länge: 05:36 min
Label: ORFEO

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Titel: REQUIEM: Benedictus
Solist/Solistin: Anna Tomowa-Sintow/Sopran
Solist/Solistin: Agnes Baltsa/Mezzosopran
Solist/Solistin: Werner Krenn/Tenor
Solist/Solistin: José van Dam/Bass
Chor: Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Herbert von Karajan
Länge: 05:13 min
Label: DG

Komponist/Komponistin: Vincenzo Bellini/1801 - 1835
Titel: I CAPULETI E I MONTECCHI: Duett Romeo-Giulietta mit Chor/I
Solist/Solistin: Agnes Baltsa
Solist/Solistin: Sona Ghazarian
Chor: Chor der Wiener Staatsoper
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Giuseppe Patanè
Länge: 15:54 min
Label: GALA

Komponist/Komponistin: Georges Bizet/1838 - 1875
Titel: CARMEN: Szene Carmen-Don José/II
Solist/Solistin: Agnes Baltsa
Solist/Solistin: Placido Domingo
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Lorin Maazel
Länge: 09:49 min
Label: MS STOP 19840118

Komponist/Komponistin: Georges Bizet/1838 - 1875
Titel: CARMEN: "Kartenterzett"/III
Solist/Solistin: Agnes Baltsa/Carmen
Solist/Solistin: Graciela de Gyldenfeldt/Frasquita
Solist/Solistin: Margareta Hintermeier/Mercédès
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Lorin Maazel
Länge: 07:13 min
Label: MS STOP 19840118

Komponist/Komponistin: Mikis Theodorakis/geb.1925
Titel: MÉRA MAGIOIÚ
Solist/Solistin: Agnes Baltsa
Orchester: Athens Experimental Orchestra
Leitung: Stavros Xarhakos
Länge: 04:58 min
Label: DG

Komponist/Komponistin: Gioachino Rossini/1792 - 1868
Titel: L'ITALIANA IN ALGERI: Quartett Isabella-Mustafà-Taddeo-Lindoro/II
Solist/Solistin: Anges Baltsa
Solist/Solistin: Ruggero Raimondi
Solist/Solistin: Enzo Dara
Solist/Solistin: Frank Lopardo
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Claudio Abbado
Länge: 09:02 min
Label: DG

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano/1867-1948
Titel: FEDORA: Finale II (Szene Fedora-Loris)
Solist/Solistin: Agnes Baltsa
Solist/Solistin: José Carreras
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Fabio Luisi
Länge: 05:29 min
Label: MS STOP 19941215

weiteren Inhalt einblenden