Erzählungen von unterwegs

Israel: Fragen und Antworten

Israel ist ein Land mit tausend Gesichtern, schreibt der Journalist und Autor Wolfgang Sotill in seinem Buch "Israel- 40 einfache Fragen, 40 überraschende Antworten". Zwischen einem zionistischen Kibbuznik und einem orthodoxen Siedler etwa liegen Welten. Dass sie alle bereits in der Schule die Thora kennenlernen, heißt noch lange nicht, dass man sich in weltlichen Fragen einig ist. Wolfgang Sotill führt immer wieder Touristengruppen durch Israel. Die wichtigsten Fragen der Besucherinnen hat er nun in seinem Buch beantwortet. Es soll übertriebene Angst nehmen, aber auch gefährliches Halbwissen entschärfen oder einfach weiterbilden. Sind Araber in Israel auch Palästinenser? Wie schmeckt koscheres Essen? Und warum versetzen die Kreuzfahrer die Araber noch immer in Angst? Diese und andere Fragen beantwortet Wolfgang Sotill in seinem kurzweiligen Reiseführer. Dabei verrät er auch, welche Orte man unbedingt besuchen sollte. Das pulsierende Tel Aviv hat mindestens einen Gegenpol, erklärt er. Gestaltung: Hanna Ronzheimer



Rumänien: Flucht und Rückkehr

Milan Radin war 15 als ihm mit seiner Mutter 1989 die Flucht aus Rumänien über das damalige Jugoslawien nach Österreich gelang. Kurz bevor das kommunistische Regime in Rumänien als einziges der sogenannten Ostblockländer blutig zu Ende ging. "Wir waren Niemand. Meine Flucht aus Rumänien. Von Temeswar nach Graz. 1989" so heißt das Buch des heute 46-jährigen Zeitzeugen. Zufälle, Glück, die Förderung durch wohlmeinende Einzelpersonen und sein fester Wille ließen Radin nach seiner Flucht aus Rumänien vor 30 Jahren in Österreich Deutsch lernen, die Matura machen und Sprachen studieren. Es folgten ein Wirtschaftsstudium in England und längere Aufenthalte in Frankreich und Serbien. Heute spricht er Rumänisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Serbokroatisch, Bulgarisch und Russisch. Seit einigen Jahren lebt Milan Radin mit seiner französischen Frau und seinem 12jährigen Sohn wieder in seiner Geburtsstadt Temeswar. Gestaltung: Peter Rudlof

Service

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe