Pierre Brice als Apachen-Häuptling Winnetou

APA/LEN SIRMAN-ARCHIV/STR

Radiokolleg - Geronimo oder Winnetou?

Indianerromantik diesseits des großen Teiches (3).

Der österreichische Schauspieler Adi Hirschal taufte seinen Sohn zu Ehren des letzten Apachenhäuptlings auf den Namen "Geronimo", der Berliner Kieferorthopäde Winnetou Kampmann hat seinen Vornamen vom Vater geerbt und an seinen Sohn weitergegeben. Der erwählte Namenspatron des einen ist eine historische Figur, der des anderen eine Romanfigur. Doch die beiden Erscheinungsformen von Heldentum überschneiden sich in vieler Hinsicht. Wovon träumten und träumen die Menschen in der Alten Welt wenn sie den "Roten Mann" idealisieren und romantisieren? Was ersehnte Franz Kafka in seinem Kurzprosatext: "Wunsch, Indianer zu werden"?

Wer einst kindlich naiv die von Karl May beschriebene Lebensweise Winnetous für Realität hielt, wandte sich nicht selten später den Ikonen Geronimo oder Sitting Bull zu. Ein historischer Kern bewahrt jedoch nicht vor Mythenbildung und idealisierenden Zuschreibungen. So gab es zwar im 17. Jahrhundert einen Häuptling der Mohegan namens Uncas, aber dieser hatte wenig Gemeinsamkeit mit der gleichnamigen Figur in der Lederstrumpf-Reihe des Amerikaners James Fenimore Cooper. Das verbreitete Indianerbild ist die Konstruktion eines eurozentrischen Weltbilds und verrät mehr über Europas kulturellen Hintergrund und Horizont als über Amerikas Ureinwohner.

Christa Nebenführ hat einen Streifzug durch Museen, Literatur und Aufführungen unternommen und sich bei Völkerkundlern und "Indianerfreunden" erkundigt, wie viel die Dichtung über die Wahrheit verrät.

Service

LITERATUR:

Peter Henisch: Vom Wunsch, Indianer zu werden. Wie Franz Kafka Karl May traf und trotzdem nicht in Amerika landete. Residenz Verlag

Barbara Neuwirth: Helden. Heldin. Superhelden. Haymon-Verlag

J. Hofleitner, E. Madlener (Hrsg.): Kulturen - Verwandtschaft in Geist und Form. Wien: Galerie nächst St. Stephan 1991, S. 131-148.

Dee Brown: Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses. Verlag Knaur

Roger L. Di Silvestro: In The Shadow of Wounded Knee: The Untold Final Chapter of the Indian Wars Hardcover

Johann Nepomuk Nestroy: Häuptling Abendwind

Ernst Jünger: In Stahlgewittern. Aus dem Tagebuch eines Stoßtruppführers, Berlin 1922


LINKS:

Arbeitskreis Indianer Nordamerikas

Aventiure

Barbara Drucker

Winnetou-Spiele Wagram

Artikel der Los Angeles Times: On an Apache reservation in Arizona, a toxic legacy and a mysterious history of chemical spraying

1876 in Weimar publiziertes Wörterbuch
Zwölf Sprachen aus dem Südwesten Nordamerikas
von Albert Samuel Gatschet.


Kostenfreie Podcasts:
Radiokolleg - XML
Radiokolleg - iTunes

Sendereihe