Vor welchen Hürden steht Libra?

1. Facebooks Digitalwährung kurz vor dem Start

2. Lehrkräfte mit Sternchen bewerten?
App "Lernsieg" ist noch immer offline
Gestaltung: Julia Gindl

1. Bereits nächstes Jahr soll die Facebook mit seiner eigenen Digitalwährung namens "Libra" ins Finanzgeschäft einsteigen. Nutzerinnen und Nutzer sollen weltweit künftig ihre Zahlungen über ein Smartphone online und offline damit abwickeln können. Wie Libra funktioniert, was Facebook damit vorhat und welche Schwierigkeiten es bei der Einführung dieser neuen Kryptowährung gibt, berichtet Marcus Schuler aus dem Silicon Valley.

2. Die Smartphone-App "Lernsieg" hat in den letzten zwei Wochen für viel Aufregung gesorgt. Die Lehrerbewertungs-App soll Schülerinnen und Schülern eine Stimme im Schulsystem geben, wünschte sich App-Entwickler Benjamin Hadrigan. Nach vier Tagen Sternchen-Vergabe wurde die App wieder offline genommen, der 18-jährige Entwickler hat zahlreiche Hass-Nachrichten bekommen. Die Diskussion rund um Feedback und Bewertungen läuft noch, berichtet Julia Gindl.

Moderation und Redaktion: Julia Gindl

Service

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe