Intrada - Österreichs Musizierende im Porträt

20 Jahre Haus der Musik +++ Ute Gfrerer singt Kurt Weill +++ Die Ö1 Talentebörse: Die Jazzsängerin Ricarda Maria Oberneder. Präsentation: Daniela Knaller

Ö1-Talentebörse: Die Jazzsängerin Ricarda Maria

Den eigenen Charakter nach außen zu tragen - darin liegt für die Singer-Songwriterin Ricarda Maria Oberneder, alias Ricarda Maria, die Faszination des Jazz-Gesangs. Die 27-jährige Linzerin absolviert derzeit ihr Masterstudium an der Anton Bruckner Privatuniversität. In der österreichischen Jazz- und Poplandschaft beschreitet sie bereits erfolgreiche Pfade - etwa mit ihrer Jazz-Band "Bye Maxine" oder mit der Pop-Avantgarde-Formation "Hikee Bikini". Ihren Gesangs- und Kompositionsstil beschreibt Ricarda Maria als direkt, unverblümt und doch auch verspielt. 2016 wurde sie dafür auch für den Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie Songwriter des Jahres nominiert.
(Gestaltung: Eva Teimel)

Service

Bye Maxene - Jazz-Swing-Band v. Ricarda Maria

Sendereihe

Gestaltung