Protestplakate

MICHAEL MAREK

Bücher in Bedrängnis

Hongkong: schwierige Situation für unabhängigen Buchhandel

Es ist ein Entscheidungskampf. Für viele Bewohner Hongkongs steht mittlerweile fest, dass nicht nur die Autonomie der ehemaligen Kronkolonie auf dem Spiel steht. Es geht inzwischen um alles: um ihre Zukunft, ihre Kultur, um Demokratie und Freiheit. 22 Jahre nach der Rückgabe Hongkongs an China ist vom Grundsatz "Ein Land, zwei Systeme", dem Kern der Rückgabebedingungen von 1997, nicht mehr viel übrig. Die Regierung von Pekings Gnaden geht immer rücksichtsloser gegen die eigene Bevölkerung vor. Leporello traf in Hongkong Daniel Lee, einen unabhängigen Buchhändler und Aktivisten der sogenannten "Bewegung" für Demokratie, dessen Buchhandlung noch nicht unter Aufsicht von Peking kontrollierter Medienkonzerne steht. Gestaltung: Michael Marek

Service

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe