Heimspiel

Die Woche im RadioKulturhaus

8.12: 200 Jahre Violinschule:
Vor 200 Jahren wurde am Konservatorium der Gesellschaft der Musikfreunde Wien eine, wie sie hieß, "Violinschule gegründet. Unter der Bezeichnung "Fritz Kreisler Institut für Konzertfach Streichinstrumente, Gitarre und Harfe" wird die "Violinschule" im Rahmen der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien fortgeführt. Gefeiert wird der 200. Geburtstag gleich morgen Vormittag ab 11 Uhr im Großen Sendesaal, unter anderem mit Johanns Sebastian Bachs Sechstem Brandenburgischen Konzert und Ludwig van Beethovens Zweiter Symphonie.

9.12: Live@RKH: Rambo, Rambo, Rambo u. Violette Parisini:
Live erleben können Sie die österreichische Singer/Songwriterin Violetta Parisini am kommenden Montag ab 20 Uhr im Rahmen der Reihe "Live@RKH" im Großen Sendesaal.
Neben Violetta Parisini spielen auch "Rambo, Rambo, Rambo" auf - das sind die Vollblutmusiker Martin Hemmer, Sebastian Koch und Andreas Hellweger.

9.12: How I did the Story: Florian Klenk:
Ab 19 Uhr berichtet im Studio 3 des Radiokulturhauses der Chefredakteur des Falter - Florian Klenk - von seiner Sicht auf den vergangen Nationalratswahlkampf. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "How I did the story".

9.12: Mauthausen Memorial: Sowjetische Kriegsgefangene:
Mit dem Thema "Sowjetische Kriegsgefangene in Konzentrationslagern" beschäftigt sich eine Veranstaltung des Mauthausen Komitees am Montag den 9.12 ab 19 Uhr im RadioCafe.

10.12: 18. Fidelio Wettbewerb:
Die Preisträger des 18. Fidelio Wettbewerbes, in der Sparte Interpretation treten am kommenden Dienstag ab 19:30 Uhr im Großen Sendesaal auf. Veranstaltet wird der Fidelio Wettbewerb von der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien.

Service

Details zu den Veranstaltungen im ORF RadioKulturhaus

Sendereihe