Messing-Türgriff in Form eines Paragrafenzeichens

APA/dpa/Oliver Berg

Beruf: Legist/in

Die Paragraphenschreiber

Legisten sind Beamte in Ministerien und Ämtern der Landesregierung, die Gesetzestexte schreiben. Grundlage sind Regierungsprogramme und Arbeitsgruppen, die sie zu den jeweiligen Themen einberufen. Legisten wollen Paragraphen möglichst klar, verständlich und kurz formulieren. Wie kann das gelingen? Und warum gelingt es oft nicht?


Moment-Echo: Noel Kriznik


Wort der Woche: Aus Anlass der Wahlen in Großbritannien: "Unterhaus"

Gestaltung: Elisabeth Stecker

Sendereihe